Seite Detailansicht
Rolf Bürki

Prof. Dr. Rolf Bürki

Dozent Geografie 
 
 

Tätigkeiten an der PHTG

Dozent für Geographie Sek I

Weitere Aktivitäten

Präsident der Ostschweizerischen Geographischen Gesellschaft OGG

Profil

Aus- und Weiterbildung

1996 2000 Promotion zum Dr. sc. nat. an der Univ. Zürich; «Klimaänderung und Anpassungsprozesse im Wintertourismus»
1993 1997 Diplom für das Höhere Lehramt an der Univ. Zürich
1988 1995 Diplom in Geographie an der Univ. Zürich; Nebenfächer Volkswirtschaftslehre, Umweltlehre, Mathematik, Biologie, Geologie
1984 1987 Matura Kantonsschule St.Gallen

Berufstätigkeit

2009 Dozent für Geographie an der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG)
2005 2008 Dozent für Didaktik Mensch&Umwelt an der Pädagogischen Hochschule Rorschach (PHR)
2003 Hauptamtlicher Dozent für Geographie an der Pädagogischen Hochschule St.Gallen (PHSG) (2006-2011 Prorektor, Leiter Studienorganisation und Master Sek I)
2000 2003 Dozent für Wirtschaftsgeographie und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Zürcher Hochschule Winterthur, Abteilung Wirtschaft (ZHAW)
1999 2005 Dozent für Tourismusgeographie an der Internationalen Schule für Touristik, Zürich
1997 2009 Lehrbeauftragter an der Universität Zürich und der Pädagogischen Hochschule Zürich (PHZH)
1996 2000 Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter am Geographischen Institut der Univ. Zürich
1994 2007 Geographielehrer an der Kantonsschule am Brühl St. Gallen
1992 1992 Wuppertal-Institut für Klima, Umwelt, Energie (Prof. Ernst U. von Weizsäcker), Wuppertal
1990 1996 Vikariate an Mittel-, Sekundar- und Bezirksschulen
1987 1988 Eidg. Materialprüfungsanstalt (EMPA) St. Gallen, Abteilung Physik

Spezialkenntnisse / Inhaltliche Arbeitsschwerpunkte

Wirtschaftsgeographie
Klimaänderung und Tourismus

Publikationen

siehe Profil auf PHSG http://www.phsg.ch/desktopdefault.aspx/tabid-1444/1520_read-2469/