Vernetzung und Kooperation

Vernetzung und Kooperation

Universität Konstanz

Die PHTG ist die einzige Pädagogische Hochschule der Schweiz, die mit einer Spitzenuniversität der EU eine enge Partnerschaft entwickelt hat – die unmittelbare Nachbarschaft zum deutschen Konstanz macht die Kooperation mit der dortigen Universität möglich.

Pädagogische Maturitätsschule Kreuzlingen

Die PHTG bietet jungen Menschen, die sich für den Lehrberuf auf Primarstufe interessieren, die Möglichkeit einer früh profilierenden Ausbildung. Im Thurgauer Modell der Ausbildung von Lehrpersonen für die Primarstufe folgt auf drei Jahre Oberstufe (7. bis 9. Schuljahr) die vierjährige Pädagogische Maturitätsschule Kreuzlingen (PMS) mit einem pädagogischen Profil. Sie schliesst mit einer schweizweit anerkannten gymnasialen Maturität ab. Aufgrund der Vorleistungen an der PMS können die Absolventinnen und Absolventen, die die Ausbildung zur Primarlehrerin, zum Primarlehrer fortsetzen möchten, an der Pädagogischen Hochschule Thurgau direkt in das Diplomstudium (2. Studienjahr) eintreten.

Internationale Bodenseehochschule (IBH)

Die PHTG ist Mitglied der Internationalen Bodenseehochschule (IBH), einem Verbund von 30 Hochschulen aus Deutschland, dem Fürstentum Liechtenstein, Österreich und der Schweiz.
Dank der Mitgliedschaft bei der IBH profitieren Studierende von Dienstleistungen an den anderen Mitgliedshochschulen, Dozierende und Forschende vom Erfahrungsaustausch und der Unterstützung bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten, amtierende Lehrpersonen vom Angebot eines IBH-Masters in Schulentwicklung und Gaststudierende von Sprachkursen und Veranstaltungen.

Partnerhochschulen in Europa und Übersee

Die PHTG fördert die Vernetzung und Mobilität ihrer Studentinnen, Studenten, Dozentinnen und Dozenten durch zahlreiche Kooperationsabkommen mit Partnerhochschulen in Europa und Übersee.
Das International Office ist die Kontaktstelle der PHTG für Mobilität, Vernetzung und internationale Beziehungen. Neben der organisatorischen und administrativen Begleitung von Mobilitätssemestern bietet das International Office individuelle Beratungen und Informationsveranstaltungen zum Thema Mobilität für Studierende und Mitarbeitende der PHTG.

Thurgau Wissenschaft

Wissenschaft und Forschung haben an der PHTG einen grossen Stellenwert. Im Netzwerk «Thurgau Wissenschaft» ist die PHTG eine wichtige Partnerin. «Thurgau Wissenschaft» bündelt die Aktivitäten in Wissenschaft und Forschung, die im Thurgau stattfinden und vernetzt die Akteure. Durch diese Bündelung der Kompetenzen von im Kanton wissenschaftlich tätigen Institutionen können wertvolle Synergien genutzt werden.

swissuniversities

Die PHTG ist Mitglied des Vereins swissuniversities, der Rektorenkonferenz der schweizerischen Hochschulen. Hier engagiert sie sich bei der Vertiefung und Weiterentwicklung der Zusammenarbeit innerhalb des gesamten schweizerischen Hochschulraums. Synergien zwischen den verschiedenen Hochschultypen, wie universitären Hochschulen, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen, werden so geschaffen und der gemeinsame Hochschulraum Schweiz gefördert.