Quereinstieg

Aufnahme «sur dossier»

Um der grossen Nachfrage nach qualifizierten Lehrpersonen nachzukommen, bietet die PHTG Berufsleuten ohne gymnasiale Maturität, die aus anderen Bereichen kommen, die Möglichkeit, in den Lehrberuf zu wechseln. Der Studiengang Primarstufe ist als Vollzeitstudium konzipiert und dauert drei Jahre.

Dazu müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Mindestalter 30 Jahre (bei Studienbeginn)
  • Berufsmaturität oder gleichwertige Vorbildung
  • nachgewiesene Berufstätigkeit im Umfang von 300 Stellenprozenten nach Abschluss der Ausbildung. Dieser Umfang kann auf Berufstätigkeiten im Zeitraum von maximal sieben Jahren verteilt sein.
  • Sprachkompetenz Englisch oder Französisch Niveau B2 (bei Studienbeginn)


Die Prüfung der Zulassung erfolgt sur dossier und umfasst:

  • eine Standortbestimmung mit der Leitung Aufnahmeverfahren zur Abklärung der Voraussetzungen
  • eine Prüfung, in der die Kandidatinnen und Kandidaten den Nachweis ihrer Studierfähigkeit zu erbringen haben.

Bewerberinnen und Bewerber, welche die Kriterien für eine Aufnahme «sur dossier» nicht erfüllen, haben die Möglichkeit, das reguläre Aufnahmeverfahren mit Aufnahmeprüfung zu durchlaufen.

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Hochschulsekretariat
+41 (0)71 678 56 56
office(at)phtg.ch

 

Fachliche Fragen
Leiterin Aufnahmeverfahren
Olivia Fündeling
olivia.fuendeling(at)phtg.ch