Weiterbildungsblock

Weiterbildungsblock

In ihrem zweiten Berufsjahr absolvieren die Lehrpersonen den sogenannten Weiterbildungsblock, eine dreiwöchige Weiterbildung. Diese findet Ende April/Anfang Mai während der Unterrichtszeit statt. Als Vikarinnen und Vikare werden in der Regel Studierende der PHTG eingesetzt. Der Schulgemeinde entstehen damit keine Kosten.

Die Gestaltung des Weiterbildungsblocks berücksichtigt folgende Punkte:

  • Bedarfsorientierte Vertiefung der Kompetenzen bezüglich besonders anspruchsvoller Berufsaufgaben (Projekte)
  • Individuelle, bedürfnisorientierte Vertiefung von Fachkenntnissen (Workshops)
  • Arbeiten mit Beispielen aus der aktuellen Berufsarbeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Direkter Bezug zu den Tätigkeiten gemäss Berufsauftrag
  • Verbindung von unterrichtsbezogener Tätigkeit und Weiterbildungspflicht

An der obligatorischen Informationsveranstaltung für Berufseinsteigende im November wird über die genauen Inhalte und Angebote des Weiterbildungsblocks sowie das Anmeldeprozedere informiert.

Menschen

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Anita Dokara
+41 (0)71 678 56 80
berufseinfuehrung(at)phtg.ch


Beratung
Franziska Good
Programmleiterin Weiterbildungsblock
franziska.good(at)phtg.ch

Quicklinks

Service