integrierte Facherweiterungen

Integrierte Facherweiterung

Die betreffenden Module werden zusammen mit den Studierenden im Rahmen der regulären Semesterveranstaltungen besucht. Dies setzt eine hohe zeitliche Flexibilität voraus (Abhängigkeit vom Stundenplan PHTG).

Sport
Start jährlich im Herbstsemester
Dauer 2–3 Semester
Anmeldeschluss 1. Mai
ECTS-Punkte 7.5
Module aus dem Basisstudium Bewegung und Sport I (1.5 ECTS-Punkte)*
Bewegung und Sport II (1.5 ECTS-Punkte)*
Module aus dem 2. Studienjahr Bewegung und Sport III (1.5 ECTS-Punkte)
Bewegung und Sport IV (1.5 ECTS-Punkte)
Reflektierte Unterrichtserfahrung (1.5 ECTS-Punkte)
Durchführungstermine reguläre Semesterveranstaltungen - Information auf Anfrage

*angerechnet für Primarlehrpersonen mit Abschluss PHTG.

Bildnerisches Gestalten
Start jährlich im Herbstsemester
Dauer 1-2 Semester
Anmeldeschluss 1. Mai
ECTS-Punkte 7.5
Module aus dem Basisstudium Bilderwerkstatt I (1.5 ECTS-Punkte)*
Bilderwerkstatt II (1.5 ECTS-Punkte)*
Module aus dem 2. Studienjahr Kunstbegegnungen (1.5 ECTS-Punkte)
Fachdidaktik Bildnerisches Gestalten (1.5 ECTS-Punkte)
Reflektierte Unterrichtserfahrung (1.5 ECTS-Punkte)
Durchführungstermine reguläre Semesterveranstaltungen - Information auf Anfrage

*angerechnet für Primarlehrpersonen mit Abschluss PHTG.

Musik
Start jährlich im Herbstsemester
Dauer 2–4 Semester
Anmeldeschluss 1. Mai
ECTS-Punkte 10.5
Module aus dem Basisstudium Melodische und rhythmische Fertigkeiten (1.0 ECTS-Punkte)*
Instrumentale Fertigkeiten (1.0 ECTS-Punkte)*
Umgangsweisen mit Musik (1.0 ECTS-Punkte)*
Instrument: Umgangsweisen mit Musik (1.0 ECTS-Punkte)*
Module aus dem 2. Studienjahr Lehrmethoden & Lernprozesse Instrument I (1.0 ECTS-Punkte)
Lehrmethoden & Lernprozesse Instrument II (1.0 ECTS-Punkte)
Lehrmethoden & Lernprozesse Musik I (1.5 ECTS-Punkte)
Lehrmethoden & Lernprozesse Musik II (1.5 ECTS-Punkte)
Reflektierte Unterrichtserfahrung (1.5 ECTS-Punkte)
Durchführungstermine reguläre Semesterveranstaltungen - Information auf Anfrage

*angerechnet für Primarlehrpersonen mit Abschluss PHTG.

Französisch
Start jährlich im Herbstsemester
Dauer 1–2 Semester
Anmeldeschluss 1. Mai
ECTS-Punkte 7.5
Voraussetzung Nachweis 4-wöchiger Sprachaufenthalt
Sprachzertifikat DALF C1 (obligatorisch für Lehrpersonen ohne Sprachkompetenz Französisch)
Nachweis 3-wöchiges Fremdsprachenpraktikum*
Sprachkompetenzprüfung Französisch*
Modul aus dem Basisstudium Grundlagen des Fremdsprachenunterrichts (1.5 ECTS-Punkte)*
Modul aus dem 2. Studienjahr Fachdidaktik Französisch (1.5 ECTS-Punkte)
Reflektierte Unterrichtserfahrung (1.5 ECTS-Punkte)
Durchführungstermin reguläre Semesterveranstaltungen - Information auf Anfrage

*angerechnet für Primarlehrpersonen mit Abschluss PHTG.

Englisch
Start jährlich im Herbstsemester
Dauer 1–2 Semester
Anmeldeschluss FS 1. Mai
ECTS-Punkte 7.5
Voraussetzung Nachweis 4-wöchiger Sprachaufenthalt
Sprachzertifikat CAE C1 (obligatorisch für Lehrpersonen ohne Sprachkompetenz Englisch)
Nachweis 3-wöchiges Fremdsprachenpraktikum*
Sprachkompetenzprüfung Englisch*
Modul aus dem Basisstudium Grundlagen des Fremdsprachenunterrichts (1.5 ECTS-Punkte)*
Modul aus dem 2. Studienjahr Fachdidaktik Englisch (1.5 ECTS-Punkte)
Reflektierte Unterrichtserfahrung (1.5 ECTS-Punkte)
Durchführungstermine reguläre Semesterveranstaltungen - Information auf Anfrage

*angerechnet für Primarlehrpersonen mit Abschluss PHTG.

Textiles und Technisches Gestalten
Start jährlich im Herbstsemester
Dauer 4–5 Semester
Anmeldeschluss 1. Mai
ECTS-Punkte 14.5
Module aus dem Basisstudium Textilatelier I (1.5 ECTS-Punkte)*
Materialatelier I (1.5 ECTS-Punkte)*
Werkzeug und Maschine (1.5 ECTS-Punkte)*
Module aus dem 2. Studienjahr Textilatelier II (1.5 ECTS-Punkte)
Materialatelier II (1.5 ECTS-Punkte)
Fachdidaktik TTG PS (1.5 ECTS-Punkte)
Kunstbegegnungen (1.5 ECTS-Punkte)
Module aus dem 3. Studienjahr TTG Primarstufe (1.0 ECTS-Punkte)
Design und Handwerk (1.5 ECTS-Punkte)
Textildesign und Handwerk (1.5 ECTS-Punkte)
Reflektierte Unterrichtserfahrung (1.5 ECTS-Punkte)
Durchführungstermine reguläre Semesterveranstaltungen - Information auf Anfrage
Hinweis Primarlehrpersonen die ihr Lehrdiplom mit einer Vorbildung der PMS erworben haben oder mit einem seminaristischen Abschluss oder mit einem Diplom einer anderen PH müssen – je nach Voraussetzungen – zusätzliche Leistungen erbringen. Abklärung sur Dossier erforderlich.

*angerechnet für Primarlehrpersonen mit Abschluss PHTG.

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Yvonne Leser
+41 (0)71 678 57 75
yvonne.leser(at)phtg.ch