Mehrsprachigkeit und Plurikulturalität – Begegnung mit Sprachen

Mehrsprachigkeit und Plurikulturalität – Begegnung mit Sprachen

Zielgruppen

Fachpersonen des Kantons Thurgau aus der Frühen Förderung (Spielgruppenleitende, ErzieherInnen, Mütter- und Väterberaterinnen)

Leitung

 Marie-Nicole Bossart, PHTG

Ort

Kreuzlingen, PHTG, Raum S101 

Dauer

1 Tag

Daten, Zeiten

Dienstag, 7. November 2017, 8.45 - 16.00 Uhr

Anmeldefrist

Bis 20. Oktober 2017

Kurspreis

 Kostenlos

Leitidee/Thema

Reflexion eigener Erfahrungen mit Sprachen sowie Einstellungen gegenüber Sprachen und Aneignung von theoretischem Hintergrundwissen zu DaZ (Deutsch als Zweitsprache) und Mehrsprachigkeit. Auseinandersetzung mit der Geschichte und Zielen von ELBE (Eveil aux langues/Language Awareness/Begegnung mit Sprachen) und deren Adaption für die Zielgruppe. Betrachtet wird die Synergienutzung zwischen erstsprachlichen Ressourcen und Deutsch und die Sensibilisierung für einheimische Dialekte, sowie das Kennenlernen von interkulturellen Bilderbüchern und Liedern zur Sensibilisierung der Mehrsprachigkeit.

Arbeitsweise

Einzelgruppenarbeiten, Lektüre und Diskussion eines wissenschaftlichen Artikels

Anmeldung

Die Anmeldungen laufen über Weiterbildungen als Dienstleistung, Bettina Härtsch. Bitte geben Sie folgende Daten vollständig an: Vorname, Name, Mailadresse, Institution, Funktion und Ihre Telefonnummer.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail.

Angebotsbeschrieb

Hinweis

Dieses Angebot wird inhaltlich und finanziell von der Fachstelle für Kinder-, Jugend- und Familienfragen (KJF) unterstützt.

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Wibke Strate
+41 (0)71 678 57 40
weiterbildung-dl(at)phtg.ch


Beratung
Leiterin Weiterbildungen als Dienstleistung
Brigitte Gertkämper
+41 (0)71 678 56 38
brigitte.gertkaemper(at)phtg.ch


Administration
Bettina Härtsch
+41 (0)71 678 57 35

 

Gabriela Huber
+41 (0)71 678 56 41
weiterbildung-dl(at)phtg.ch

Quicklinks

Service