im Studiengang Sek I

Fremdsprachen Sekundarstufe I

Auf der Sekundarstufe kann darauf aufgebaut werden, dass die Lernenden bereits auf der Primarstufe einen Zugang zum Fremdsprachenlernen gefunden haben. Idealerweise erfolgt der Fremdsprachenunterricht nun zunehmend nach den Grundsätzen der Immersionsdidaktik (Verknüpfung von Sprachunterricht und Inhalten). Ziel ist Mehrsprachigkeit mehr und mehr zu leben, also eine funktionale Mehrsprachigkeit.

Fremdsprachen im Studiengang Sek I

Zehn Wochen Sprachaufenthalt und Studieren in Konstanz? Effizienter kann Angenehmes mit Nützlichem während einer Ausbildung kaum verbunden werden! Ein breites Mobilitätsangebot (offen übrigens für alle Studierenden) ergänzt den Ausbildungslehrgang und zielt darauf ab, dass die wichtigen Ansätze der Fremdsprachendidaktik – gelebte, funktionale Mehrsprachigkeit – von Studierenden umgesetzt und vorgelebt werden, denn neben der Sprache sollen ja auch die Kulturen der Zielsprachen den Weg in die Klassenzimmer finden. (Eingangskompetenz: B2, Austrittskompetenz: C1+).

Module im Studiengang Sek I

Studieninhalte Fachwissenschaften

Wählbar aus dem Vorlesungsverzeichnis der Universität Konstanz gemäss Vorgaben durch

Studieninhalte Fachdidaktik

Aufenthalte im Zielsprachgebiet

10 Wochen, davon 4 Wochen (zusammenhängend) Sprachaufenthalt, 3 Wochen (zusammenhängend)  «Sprachschule oder Arbeit in kommunikativem Umfeld oder Projektarbeit» und 3 Wochen (zusammenhängend) Schulpraktikum im Fremdsprachengebiet.

Wahlmodule Englischdidaktik

Weitere Veranstaltungen

Kontakt

Fachbereichsleitung VS/PS/Sek I

Anna Volkart
anna.volkart(at)phtg.ch

Profil anzeigen


UniCoach Sek I
Englisch, Französisch

Gerit Jaritz
gerit.jaritz(at)phtg.ch

Profil anzeigen