im Studiengang VS

Mathematik Vorschulstufe

Mathematik in der Vorschulstufe wird als spielerisches Erforschen, Entdecken und Darstellen von mathematischen Beziehungen verstanden. Spätestens ab dem 4. Lebensjahr interessieren sich Kinder fürs Zählen, für Zahlen und Formen. Ein kompetenzorientierter Mathematikunterricht nimmt dieses Interesse und Vorwissen auf, eröffnet neue Zugänge und ermöglicht weitere Einsichten.

Mathematik im Studiengang VS

Die Mathematikausbildung im Studiengang Vorschulstufe beginnt im 2. Semester des Studiums und beinhaltet drei Module (total 6 ECTS-Punkte). Die ersten beiden sind studiengangsübergreifend gestaltet und werden gemeinsam mit den Studierenden Primarstufe besucht. Im ersten Modul liegt der Schwerpunkt auf der Vertiefung der fachlichen Kompetenzen anhand des Stoffs von Vorschul- und Primarstufe. Das zweite Modul befasst sich mit dem Verstehen von mathematischen Überlegungen von Kindern. Im dritten Modul geht es um die Gestaltung von Mathematik in der Vorschulstufe.

Module im Studiengang Vorschulstufe

Kontakt

Fachbereichsleitung VS/PS/Sek I
Prof. Dr. Esther Brunner
esther.brunner(at)phtg.ch

Profil anzeigen