im Studiengang PS

Musik Primarstufe

Musik im Studiengang PS, 1. Studienjahr

Die Musikausbildung in den Studiengängen Vorschul- und Primarstufe ist im ersten Studienjahr stufenübergreifend konzipiert und beinhaltet die gleichen Module. Schwerpunkt ist die Aneignung und Erweiterung der Fertigkeiten im Instrumentalspiel sowie in den Kompetenzbereichen des Lehrplans 21: Singen und Sprechen, Hören und Sich-Orientieren, Bewegen, Musizieren, Gestaltungsprozesse und Praxis des musikalischen Wissens.

Module im 1. Studienjahr

Musik

Instrument, nach Wahl (2er-Grupen)

Fächerübergreifende Studienwochen

Musik im Studiengang PS, 2. Studienjahr

Die Musikmodule des 2. Studienjahres sind stufenspezifisch konzipiert. Im Zentrum steht die Auseinandersetzung mit verschiedenen Aspekten des Musikunterrichts in der Primarstufe (Planen, Durchführen, Auswerten). Der Instrumentalunterricht findet in 6er-Gruppen statt. Schwerpunkte sind das Spielen von Arrangements in unterschiedlichen Besetzungen, das Anleiten von Ensembles sowie das Schreiben von einfachen Arrangements.
Mit dem Abschluss des 2. Studienjahres wird die Lehrbefähigung erreicht.

Module im 2. Studienjahr

Musik

Instrument (6er-Gruppen, nach Niveau)

Musik im Studiengang PS, 3. Studienjahr

Die beiden Module des 3. Studienjahres führen zur Schwerpunktqualifikation Musik (Wahlpflicht).

Module im 3. Studienjahr

Diplomprojekt

Die Module des Diplomprojekts Musikpädagogik finden alle im 3. Studienjahr statt. Sie stehen musikalisch fortgeschrittenen Studierenden der beiden Studiengänge VS und PS offen. Der erfolgreiche Abschluss des Diplomprojekts berechtigt dazu, im Rahmen der Volksschule Musikalische Grundschule zu unterrichten (kantonales Zertifikat).

Freifächer Musik

Ab dem 2. Semester steht den Studierenden ein vielfältiges Angebot an Freifächern zur Auswahl. Aktuelle Ausschreibungen beachten!

Kontakt

Fachbereichsleitung VS/PS/Sek I

Werner Fröhlich

werner.froehlich(at)phtg.ch

Profil anzeigen

Dokumente