Digitales Fingermalen - Mobiles Lernen mit dem iPod im Gestaltungsunterricht der Primarschule

Digitales Fingermalen - Mobiles Lernen mit dem iPod im Gestaltungsunterricht der Primarschule

Projektbeschrieb

Das Handy ist auf dem Weg, das am weitesten verbreitete und genutzte Jugendmedium zu werden. Es stellt sich die Frage, ob der Umgang mit dem Handy auch in der kunstpädagogischen Praxis thematisiert und mit entsprechenden Inhalten besetzt werden kann. Bei diesem Projekt geht es um die Nutzung von Handys resp. iPod-Touch-Geräten im Kunstunterricht. Es wird der Frage nachgegangen, welche Wirkung die modernisierte Form des Arbeitens mit dem Handy im Gestaltungsunterricht der Primarstufe auf verschiedene Aspekte hat. Es wird untersucht, ob sich der Einsatz von solchen Geräten im Gestaltungsunterricht positiv auf den Lernerfolg (Zeichen-und Maltechnik, Ausdrucksvermögen, Kreativität), auf die Einstellung und auf das Interesse an Kunst und die fachgebundene Motivation (vermehrte Nutzung des Malprogramms im ausserschulischen Kontext) auswirkt. Zusätzlich stellt sich die Frage, ob sich durch die neuen Lernformen auch Schülerinnen und Schüler mit Distanz zum Fachbereich stärker zum gestalterischen Arbeiten motivieren lassen.

In einer Vergleichsstudie mit Interventionsgruppe (zwei Klassen mit iPods und entsprechendem Gestaltungsprogramm) und Kontrollgruppe (zwei Klassen mit traditionellem Unterricht) wurden diese Aspekte mittels schriftlicher Befragung und auf der Basis der Begutachtung der jeweiligen Unterrichtsprodukte untersucht.

Die Intervention fand über einen Zeitraum von sechs Wochen (Oktober 2012- Dezember 2012) statt. Das Unterrichtskonzept dazu, die erste Umsetzung sowie die Ergebnisse wurden Ende 2013 in der Serie "Materialien zur Bildungsforschung" publiziert.

Bearbeitung

Susanne Kiebler (Entwicklung und Umsetzung in der Schule)
Vinzenz Morger (wissenschaftliche Begleitung)

Finanzierung

PHTG (Dozierendenforschung)

Laufzeit

08/2012-12/2013

Publikationen

Kiebler, S. & Morger, V. (im Druck). Digitales Fingermalen – Nutzung von iPods im Gestaltungsunterricht der 5. und 6. Primarstufe. BDK-Mitteilungen.

Kiebler, S. & Morger, V. (2013). Digitales Fingermalen - Nutzung von IPods im Gestaltungsunterricht der 5. und 6. Primarstufe - Unterrichtskonzept, Umsetzung und erste Ergebnisse
Materialien zur Bildungsforschung Nr. 9