Externe Qualitätsevaluation TAZ Horgen

Externe Qualitätsevaluation TAZ Horgen

Projektbeschrieb

Die TAZ Horgen ist eine private zweisprachige Tagesschule mit ungefähr 120 Schülerinnen und Schülern vom dritten Lebensjahr bis und mit sechster Primarklasse. Der Unterricht erfolgt parallel in Deutsch und Englisch.

Zum Zwecke der gezielten Weiterentwicklung hat nun die Schulleitung eine externe Qualitätsevaluation in Auftrag gegeben. Evaluiert werden die Bereiche Unterrichtsqualität und Lernklima, Schulklima, Kooperation, Kommunikation und Aktivitäten zur Weiterqualifizierung. Methodisch kommen Interviews, Unterrichtsbeobachtungen und ein Workshop zur Anwendung. Der Schlussbericht an die Schule erfolgt im Februar 2011.

Bearbeitung

Ernst Trachsler (Projektleitung)
Annelies Kreis

Finanzierung

TAZ Horgen

Laufzeit

07/2010 - 03/2011