Sprachsensibler Mathematikunterricht: Der Einfluss von Sprachschwierigkeiten auf das Lösen von Textaufgaben

Sprachsensibler Mathematikunterricht: Der Einfluss von Sprachschwierigkeiten auf das Lösen von Textaufgaben

Projektbeschrieb

Im Rahmen eines Projektes der Technischen Universität Dortmund wird untersucht, welchen Einfluss sprachliche Schwierigkeiten auf das Lösen von Textaufgaben zum Prozentrechnen haben. Es handelt sich um ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Integration sprachlicher und fachlicher Aspekte beim Mathematiklernen. Entwickelt und erforscht werden Förderbausteine für sprachlich schwache Lernende zur Prozentrechnung.

Bearbeitung

Teilprojekt PHTG: Esther Brunner Gesamtprojekt und Teilprojekt TU Dortmund: Susanne Prediger, TU Dortmund  weitere Infos

Kooperationspartner

Technische Universität Dortmund

Finanzierung

Eigenprojekt der PHTG

Laufzeit

01/2014 - 06/2015
Fortführung als Masterarbeit bis 03/2017

Publikationen

Brunner, Esther (2014). Sprach- oder Mathematikschwierigkeiten beim Prozentrechnen? Schulblatt Kanton Thurgau, 5, 42-43.