Seite Detailansicht
Brigitte Gardin-Baumann

Brigitte Gardin-Baumann

Dozentin Pädagogik und Psychologie 
 
 
 
+41 (0)71 678 57 83 

Tätigkeiten an der PHTG

Leiterin Netzwerk Schulführung
WB Block BEST
CAS Berufswahlcoach
Weiterbildungen als Dienstleistung

Dienstleistungen

Weiterbildungen als Dienstleistung

Weitere Aktivitäten

Einführungskurs für Praxislehrpersonen
Entwicklung Weiterbildungsberatung
Mitarbeit Forum Profil Q

Profil

Aus- und Weiterbildung

2008 2014 Studium an der Universität Zürich: Erziehungswissenschaften (Pädagogik, Sonderpädagogik), Wirtschafts- und Sozialgeschichte
2006 2007 Vertiefungskurs "Externe Schulevaluation", Bildungsdirektion des Kantons Zürich, Zentrum Bildungsorganisation und Schulqualität der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz
2005 2006 Studium an der Universität Zürich: Pädagogik und Betriebswirtschaft
2004 2006 Ausbildung in systemischer Organisationsentwicklung bei MCV, Management- und Organisationsentwicklung GmbH, Lustenau, Österreich
1999 2000 Ausbildung zur Fachperson für Qualitätsentwicklung im Schul- und Kindergartenbereich, AFQS (NWEDK)
1996 1999 Weiterbildungen zum Thema Beratung, Gesprächsführung, Kommunikation
1990 1992 Ausbildung Schulische Heilpädagogik am Heilpädagogischen Seminar (heute Hochschule für Heilpädagogik), Zürich
1986 1988 Ausbildung zur Primarlehrerin, Zürich
1986 Matura

Berufstätigkeit

2014 heute Leitung Netzwerk Schulführung (ab 2016), Dozentin und Beraterin Netzwerk Schulführung, Weiterbildungen als Dienstleistung, Projektleitung PWD LP 21, Pädagogische Hochschule Thurgau
2014 2015 Dozentin in der Schulleitungsausbildung der aeB Schweiz und der PH Luzern, Luzern
2014 2015 Dozentin an der PH Luzern, Leiten in Tagesstrukturen, Personalführung
2013 heute Dozentin und Co-Leitung in der Schulleitungsausbildung "Führung und neue Lernkultur" der Bildungsregion Freiburg im Breisgau
2013 heute Coaching von Führungskräften im Bildungsbereich
2012 2015 Dozentin in der Schulleitungsausbildung der PH Luzern, CAS und MAS Schulmanagement
2011 2013 Externe Lehrbeauftragte an der Pädagogischen Hochschule Zürich (PHZH), Bereiche Ausbildung und Weiterbildung (Sonderpädagogik, Quereinsteigende, Berufseinführung)
2006 2011 Evaluatorin an der Fachstelle für Schulbeurteilung, Bildungsdirektion des Kantons Zürich
2001 2005 Fachleitung (Schulleitung) des Sonderpädagogischen Bereichs (Schulische Heilpädagogik, Logopädie, Psychomotorik, Begabungs- und Begabtenförderung, Deutsch als Zweitsprache, Kindergarten bis Sekundarstufe I), Schule Herrliberg, ZH
2001 2001 Co-Leitung und Mitwirkung an Schulentwicklungsprojekten im Kanton Zürich als freie Mitarbeiterin am Pestalozzianum, Zürich
2000 2000 Projektleitung der Evaluation "Zusammenarbeit Aufsichtskommission / Schulleitung / Kreisschulpflegepräsidium der Quartierschulen des Schulkreises Zürichberg"
1997 1997 Mitarbeit Konzeptentwicklung "Heilpädagogischer Förderunterricht der Stadt Zürich"
1996 2001 Lehrtätigkeit als Schulische Heilpädagogin in der Stadt Zürich und Mitarbeit am Projekt "Fallbezogene Lehrer/innenberatung"
1994 2004 Expertin an der Hochschule für Heilpädagogik HfH, Abteilung berufsbegleitende Ausbildung, Schulische Heilpädagogik, pädagogische Abschlussprüfung
1994 1994 Workshop-Angebote am Kongress der Schweizerischen Zentralstelle für Heilpädagogik, Biel und am Symposium für Heilpädagogische Lehrkräfte der Deutschschweiz, Zug
1992 1995 Lehrtätigkeit an der Sonderschule "Schule in Kleingruppen" (Sonderschule für Kinder und Jugendliche mit sozialen und psychischen Schwierigkeiten, Mittel- und Sekundarstufe I)
1988 1990 Lehrtätigkeit im Regelschulbereich

Spezialkenntnisse / Inhaltliche Arbeitsschwerpunkte

Schulmanagement, Personalführung, Pädagogische Führung, Kommunikation- und Konfliktmanagement
Organisationsberatung, Coaching
Schulevaluation, Qualitätsmanagement
Steuerung von Bildungssystemen
Educational Governance
Bildungsstandards, Kompetenzorientierung
Bildungsbenachteiligung
Sonderpädagogik