Seite Detailansicht
Hartmut Gollnisch-Moos

Dr. Hartmut Gollnisch-Moos

Dozent Natur, Mensch und Gesellschaft 
 
+41 (0)71 678 56 18 

Tätigkeiten an der PHTG

Dozent im Fachbereich NMG, Abtlg Geschichte (Primarstufe)
Dozent im Fachbereich Räume & Zeiten (Sekundarstufe I)
Unicoach für die Universität Konstanz
Fachleiter Räume & Zeiten (Sek1)
Dozent im BEST Kurssystem
Mitverantwortung für Organisation von Weiterbildungsangeboten zum LP21 im Fachbereich NMG
Dozent in der Multiplikatorenausbildung zum LP21, Fachbereich Geschichte, Zielstufe Sek1

Lehre

Modul Raum-Zeit-Gesellschaft (1.Studienjahr VS/PS)
Modul Raum-Kulturen-Werte (2.Studienjahr PS)
Modul Kinder entdecken den Raum (3.Studienjahr PS)
Modul Kinder entdecken Geschichte (3.Studienjahr PS)
Modul DPP Ausserschulische Lernorte (3. Studienjahr VS/PS)
Studienwoche Angewandte Steinzeit (3. Studienjahr PS)
Modul Fachdidaktik 2 Geschichte (2./3.Studienjahr Sek1)

Forschung und Entwicklung

2004 Dozierendenforschung Elearning
2005-2007 Dozierendenforschung Ausserschulische Lernorte (ALO)
2007 Zielstufenprojekt (PS Hüttlingen)
seit 2015 aktuelle Forschungen zu:
Entwicklung und Einsatz eines dreiphasigen kompetenzorientierten Didaktikmodells für den Geschichtsunterricht (Research-Reconstruct-Reenact)
Entwicklung von historischen Simulationsspielen (Reenact)
Didaktische Verbindung von ALO und Schulunterricht
Schülerausstellungen am ALO: Schüler gestalten eigene kompetenzorientierte Ausstellungen

Dienstleistungen

BEST Kurs Angewandte Steinzeit
WBK Projekt Lernkoffer Konstanzer Konzil
WBK Weiterbildungskurse LP 21 NMG

Weitere Aktivitäten

Tanztheaterprojekt "Reflextions" zum Thema Selbstwahrnehmung und Selbstanerkennung im Spiegel der Gesellschaft, aufgeführt im Dezember 2015 im Kulturzentrum Konstanz

Profil

Aus- und Weiterbildung

2015 Weiterbildungssemester in England (Liverpool, London), (Nord)Irland (Belfast, Dublin) und Frankreich (Strassburg) mit Schwerpunkt ALO-Didaktik und Kompetenzorientierter Unterricht
2005 2006 Nachdiplomstudium PHSG & Universität Bern (Hochschuldozent & Integrative Didaktik Naturwissenschaften, Technik & Geschichte)
2000 2001 Weiterbildung Multimediadesign (SAE College Zürich)
2000 2000 Promotion (Dr. rer.nat/phil II) an der Unversität Tübingen (Urgeschichte)
1994 1995 Weiterbildung Dendrologie & Dendrochronologie (Universität Basel, ETH Zürich, LDA Hemmenhofen)
1990 1991 Magister Artium (lic phil I) Universität Frankfurt
1981 1990 Universitäten Tübingen, Frankfurt, Zürich (Vor- und Frühgeschichte, Ethnologie, Geschichte, Anthropologie)

Berufstätigkeit

2003 heute Dozent an der PHTG
2001 2003 Sekundarlehrer an der Sekundarschule Lindenhof Wil SG
1988 2000 Archäologe (wiss. Angestellter) beim Amt für Archäologie Thurgau
1981 1988 Grabungsmitarbeiter & Grabungsleiter (archäologische Ausgrabungen D, FL, CH)

Spezialkenntnisse / Inhaltliche Arbeitsschwerpunkte

Fachdidaktik Geschichte
Ausserschulische Lernorte
Aufbau und Verwaltung der historischen Sammlung PHTG (Steinzeit bis 20.Jh.)
Lernkofferentwicklung

Publikationen

2014 Menotti, F.,Jennings, B.,Gollnisch-Moos, H.: "Gifts for the Gods". Lake-dwellers' macabre remedies against floods in the Central European Bronze Age.
Antiquity Vol. 88, issue 340, pp 456-469
(Gewinner des internationalen Ben Cullen Preises in Archäologie 2016)
1999 Gollnisch-Moos, Hartmut: Ürschhausen-Horn. Haus-und Siedlungsstrukturen der spätestbronzezeitlichen Siedlung

Referate, Ausstellungen, Konzerte

2008 Archaeology & Paleoclimatology: The importance of archaeological record analysis to palaeoclimatic research (gehalten am eidgenössischen Institut für Wald, Schnee & Landschaft Birmensdorf)