Seite Detailansicht
Priska Sieber

Prof. Dr. Priska Sieber

Rektorin 
 
+41 (0)71 678 56 01 

Tätigkeiten an der PHTG

Rektorin
Mitglied Hochschulrat mit beratender Stimme
Vorstandsmitglied Födererverein

Weitere Aktivitäten

Vertreterin der PHTG im Verein swissuniversities (seit 01.01.2015 die Rektorenkonferenz der schweizerischen Hochschulen); Mitglied der Plenarversammlung und der Kammer Pädagogische Hochschulen von swissuniversities
Mitglied des Kooperationsrats der Internationalen Bodenseehochschule, IBH

Profil

Aus- und Weiterbildung

2001 2005 Dissertation in Pädagogik und Sonderpädagogik an der Universität Zürich; Thema: Das Bildungswesen zwischen Steuerung und Eigendynamik der Aussonderung; Prädikat: summa cum laude
1995 2000 Studium der Pädagogik, Soziologie und Ethnologie an der Universität Zürich, 9 Monate davon in Chile, Lizentiatsarbeit zum Thema „Schlüsselqualifikationen als Schlüssel zum Arbeitsmarkt?“
1989 1992 Ausbildung zur Sekundarlehrerin phil. II an der Universität Zürich; Hauptfach Mathematik, Nebenfächer Geografie und Biologie, Zusatzfächer Chemie, Physik, Schulmusik und Turnen
1988 1989 Grundstudium zum Lehrberuf am Seminar für Pädagogische Grundausbildung des Kantons Zürich
1985 1987 Kaufmännischer Bildungsgang für Maturitätsschulabsolvierende (KBM) an der Kaderschule Zürich, mit Praktikum bei der Schweizerischen Volksbank in Zürich
1979 1984 Gymnasium Typus C in Zürich-Oerlikon, ein Jahr davon als Austauschstudentin in Mombasa, Kenia

Berufstätigkeit

2012 Rektorin der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG) in Kreuzlingen
2010 2012 Erwerbsfreie Tätigkeiten in internationalen Projekten und nationalen Kommissionen im Bildungsbereich
2002 2010 Stv. Leiterin und Dozentin mit Schwerpunkt Forschung und Entwicklung am Institut für internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen (IZB) der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz (PHZ Zug)
1999 2003 Pädagogische Mitarbeiterin (teilzeit) der Stiftung Bildung und Entwicklung (SBE) (nationale Fachstelle für globales Lernen)
1999 2002 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (projektbezogen) beim Forschungsbereich für Schulqualität und Schulentwicklung (FS&S) der Universität Zürich
1995 1999 Vikariate an diversen Sekundarschulen; Mitarbeit bei Planung und Durchführung eines Pilotprojektes zur Förderung hochbegabter Kinder; Lehrerin einer Schulphobikerin in Küsnacht
1992 1995 Sekundarlehrerin phil. II an der Oberstufe Dielsdorf
1987 1992 Kreditsachbearbeiterin bei der Schweizerischen Volksbank in Zürich

Publikationen

2012 Publikationsliste http://profil.phtg.ch/Publikationen/14945/1/PHTG_Sieber_Publikationsliste_Aug2012_kurz.pdf
2012 Sieber, Priska & Mantel, Carola (eds.) (2012). Internationalization of Teacher Education: An Introduction. Special Edition of Prospects, quarterly review of comparative education, 42(1), 5-17. http://www.springerlink.com/content/e68339rj0w74472x/
2010 Eriksson, Brigit & Sieber, Priska (Hrsg.) (2010). Internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen. Festschrift für Markus Diebold. Reihe: Internationale Perspektiven in Bildungsfragen, Bd. 2. Münster: LIT Verlag. http://www.lit-verlag.de/isbn/3-643-80070-1 http://profil.phtg.ch/Publikationen/14945/3/IPB_Bd2_2010_IZB_Inhaltsverzeichnis.pdf
2009 Leutwyler, Bruno; Steinger, Eveline & Sieber, Priska (2009). Stufenmodell der Normalitätsreflexion: Wie Lehrpersonen kulturelle Heterogenität in Schule und Unterricht unterschiedlich reflektieren. Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften, 31(3), 565-583. http://rsse.elearninglab.org/wp-content/uploads/2012/12/SZBW_9.3_Thema_Leutwyler.pdf
2009 Sieber, Priska (2009). Impact Assessment of SDC/Helvetas Basic Education Projects in Bhutan. Report. Zug: Institute for International Cooperation in Education. http://profil.phtg.ch/Publikationen/14945/7/Report_IA-TE_Swiss_Bhutan_30-6-09.pdf
2009 Sieber, Priska & Lottenbach, Samantha (Hrsg.) (2009). Nord-Süd-Partnerschaftsperspektiven in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Reihe: Internationale Perspektiven in Bildungsfragen, Band 1. Münster: LIT Verlag. http://www.lit-verlag.de/isbn/3-8258-1894-4 http://profil.phtg.ch/Publikationen/14945/5/IPB_Bd1_2009_NSP-Inhaltsverzeichnis.pdf
2009 Sieber, Priska & Steinger, Eveline (2009). Leitthema Umgang mit Heterogenität und Normen: Grundlagen für die Umsetzung im Leistungsbereich Ausbildung. Zug: Pädagogische Hochschule Zentralschweiz. http://profil.phtg.ch/Publikationen/14945/6/leitthema_heterogenitaet_normen_phzzug_20091019.pdf
2008 Perregaux, Christiane & Sieber, Priska (2008). Immigrant Pupils with Special Educational Needs: Cultural Diversity and Special Needs Education. Country Report Switzerland, October 2008. Geneva and Zug: University of Geneva and Institute for International Cooperation in Education, IZB. http://profil.phtg.ch/Publikationen/14945/9/Pupils_SEN_Report_Switzerland_Oct2008_e_final.pdf
2008 Magdeburg, Gesine; Achermann, Bruno; Allal, Marina; Buholzer, Alois & Sieber, Priska (2008). Konzeption eines CAS Deutsch als Zweitsprache und Interkulturalität (CAS DaZIK). Mandatsbericht vom 2. Juni 2008. Zug: Institut für internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen. http://profil.phtg.ch/Publikationen/14945/8/Konzept_CAS_DaZIK_2008_Auszug.pdf
2007 Sieber, Priska (Red., 2007). Interkulturelle Pädagogik in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung der Schweiz / Pédagogie interculturelle dans la formation des enseignantes et enseignats en Suisse. Grundlagenbericht / Rapport fondamental. Bern: COHEP (Schweizerische Konferenz der Rektorinnen und Rektoren der Pädagogischen Hochschulen / Conférance suisse des rectrices et recteurs des hautes écoles pédagogiques). https://www.swissuniversities.ch/fileadmin/swissuniversities/Dokumente/DE/PH/Empfehlungen/071115_Empf_IKP_de.pdf
2007 Sieber, Priska & Bischoff, Sonja (2007). Untersuchung zum Ist-Zustand der Interkulturellen Pädagogik an den Pädagogischen Hochschulen und universitären Lehrerinnen- und Lehrerbildungsinstitutionen der Schweiz. Bericht verabschiedet von der Mitgliederversammlung COHEP am 14./15. November 2007. Bern: COHEP (Schweizerische Konferenz der Rektorinnen und Rektoren der Pädagogischen Hochschulen). https://www.swissuniversities.ch/fileadmin/swissuniversities/Dokumente/DE/PH/Dokumente/2007_Untersuchungsbericht_IKP_de.pdf
2007 Sieber, Priska (2007). Transnationalität und nationale Schulsysteme: Perspektiven für Forschung und Lehre. Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften, 29(3), 345-362. http://rsse.elearninglab.org/wp-content/uploads/2012/12/SZBW_7.3_Sieber.pdf
2006 Sieber, Priska (2006). Steuerung und Eigendynamik der Aussonderung: Vom Umgang des Bildungswesens mit Heterogenität. Reihe „ISP-Universität Zürich“, Bd. 13. Luzern: Edition SZH/CSPS. http://profil.phtg.ch/Publikationen/14945/13/Sieber_2006_Ed-SZH prosp.pdf
2006 Leutwyler, Bruno & Sieber, Priska (2006). Der Lehrberuf im Wandel? – Über Grenzen von Leadership. Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften, 28(S), 61-80. http://profil.phtg.ch/Publikationen/14945/14/Leutwyler_Sieber_2006_SZBW_Grenzen_Leadership.pdf
2005 Sieber, Priska & Braunschweig, Thomas (2005). Choosing the Right Projects: Designing Selection Processes for North-South Research Partnership Programmes. Bern: Swiss Commission for Research Partnership with Developing Countries, KFPE. http://www.naturalsciences.ch/organisations/kfpe/key_activities/11111-choosing-the-right-projects
2005 Leutwyler, Bruno; Sieber, Priska & Diebold, Markus (2005). Untersuchung zur Akzeptanz von Laufbahnmodellen im Lehrberuf: Chancen- und Risikoeinschätzung. Zug: Institut für internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen. http://www.lch.ch/fileadmin/files/documents/Positionspapiere/051207_Untersuchung.pdf
2003 Sieber, Priska (2003). Im Kanton Aargau steigt die Zahl der Schülerinnen und Schüler in Sonderklassen an. Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 1, 14-20. http://profil.phtg.ch/Publikationen/14945/17/Sieber_2003_SZH_Sonder-Kt-AG_zt.01.2003.14-20.pdf
2003 Sieber, Priska (2003). Schlüsselqualifikationen als Schlüssel zum Arbeitsmarkt? Eine qualitative und quantitative Inhaltsanalyse von Stelleninseraten. In: Katharina Maag Merki & Patricia Schuler (Hrsg.), Überfachliche Kompetenzen, Schriftenreihe zu „Bildungssystem und Humanentwicklung“: Berichte aus dem Forschungsbereich Schulqualität und Schulentwicklung. Zürich: Forschungsbereich Schulqualität und Schulentwicklung, Universität Zürich. 4-32. http://profil.phtg.ch/Publikationen/14945/18/Sieber_2003_Schlüsselqualifikationen.pdf
2000 Ochsner, Peter E.; Kenny, Urs & Sieber, Priska (Hrsg.) (2000). Vom Störfall zum Normalfall: Kulturelle Vielfalt in der Schule. Chur: Verlag Rüegger. http://profil.phtg.ch/Publikationen/14945/19/Vom Störfall zum Normalfall 2000 Prospect.pdf

Referate, Ausstellungen, Konzerte

2012 Weitere Referate: siehe Publikationsliste oben
2010 Intercultural Education in Teacher Education in Switzerland: from Policy to Practice. Présentation au Congrès International d'Actualité de la Recherche en Education et en Formation (AREF) dans le Séminaire International « Diversité Culturelle dans les Systèmes Éducatifs : Approche Comparative et Internationale », 16.9.2010 à Genève.
2009 Wirkungsstudie der DEZA/Helvetas Grundbildungsprojekte in Bhutan. Vortrag im Rahmen einer Netzwerkveranstaltung von seval-eza-net, 9.12.2009 in Bern.
2009 Altersgemischtes Lernen als Moderator für Wandel im Bildungssystem? Vortrag im Rahmen des 19. Treffens schweizerischer Mehrklassenlehrkräfte zum Thema „Altersgemisches Lernen – Exklusiv? Inklusiv? Integration in Mehrklassenschulen“, 25.10.2009 in Büttenhardt/SH.
2009 The Index of Inclusive schools: A Tool for Developing Inclusive Schools and Needed Competences of Stakeholders Involved. Presentation at the Regional Seminar “Inclusive Education in Contexts of Social and Cultural Diversity” of the European Training Foundation (ETF), 18.9.2009 in Brijuni, Croatia.
2009 Towards Inclusive Education: Different Approaches in a Historical Perspective and Their Influence on Current Practices in Education. Keynote at the “Regional Seminar on Teacher Training for Inclusive Education in Countries with Divers Social and Cultural Contexts” of the Education Reform Initiative of South Eastern Europe (ERI SEE), 29.5.2009 in Zagreb, Croatia.
2009 Impact Assessment of SDC/Helvetas Basic Education Projects in Bhutan. Keynote at the National Learning Events of Helvetas, 27.3.2009 in Thimphu, Bhutan.
2009 Swiss Support to the Establishment of Regional Centres / Podrska Svajcarske vlade oko uspostavljanja Regionalnih centara. Presentation at the „Regional Centre Conference“ of the Project „Professional Development of Education Personnel“, 5.2.2009 in Cacak, Serbia.
2008 Steuerung der Aussonderung: Der Umgang mit Heterogenität ist nur unter gewissen Bedingungen möglich. Workshop im Rahmen der Fachtagung „Vom kreativen Umgang mit Heterogenität“ des Verbands Schulleiterinnen und Schulleiter Schweiz (VSLCH), 19.11.2008 in Hergiswil.
2008 Immigrant Pupils with Special Educational Needs: The Case of Switzerland. Presentation at the Fifth Project Meeting of the European-Agency for Development of Special Needs Education, 8.3.2008 in Amsterdam, The Netherlands.
2007 Die zunehmende Aussonderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund verstehen. Ein neuer theoretischer Ansatz. Vortrag im Rahmen des Kongresses „L’éducation en contextes pluriculturels: la recherche entre bilan et prospectives“, 28.6.2007 in Genf.
2007 Kinder und Rassismus – Was ist zu tun? Input und Mitwirkung am Expertenpanel im Rahmen des Internatonalen Menschenrechtsforums (IHRF) „Menschenrechte und Kinder“, zusammen mit Cécile Bühlmann (Eidgenössische Kommission gegen Rassismus) und Doudou Diène (UN-Sonderberichterstatter für Rassismus, Rassendiskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und damit zusammenhängende Intoleranz), 24.5.2007 in Luzern.
2007 North-South Partnership Programms in Higher Education – European Perspectives. Input und Mitwirkung am Schlusspodium der Tagung „Hochschulpartnerschaften – Meilensteine auf dem Weg zur weltweiten Entwicklungspartnerschaft: Evaluierung, Ergebnisse, Ausblicke“ des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), zusammen mit Frank Vermeulen (VLIR-UOS, Belgien) und Beer R.E.V.M. Schröder (NUFFIC, Niederlande), 16.3.2007 in Bonn.
2006 Migrationsbedingter Wandel: Reaktionen des Schulsystems. Vortrag am internationalen Workshop der Universität Luxemburg, INSIDE Research Unit, Faculteé des Lettres, des Sciences Humaines, des Arts et des Sciences de l'Éducation (FLSHASE) „Interkulturalität – Intersektionalität“, 29.09.2006 in Walferdange, Luxemburg.
2006 Warum wir Fremdsprachige, Lernbehinderte oder besonders Begabte unterscheiden müssen! Vortrag an der Fachtagung des Forschungszentrums Diversity der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz und der Abteilung Pädagogik der Universität Basel „Heterogene Diversity“, 21.09.2006 in Basel.
2005 Konstruktionsprinzipien des sonderpädagogischen Bedarfs: Theoretische Überlegungen zum Wachstum von sonderpädagogischen Angeboten im Bildungswesen. Vortrag im Rahmen der Zukunftskonferenz des Instituts für Sonderpädagogik an der Universität Zürich, 16.11.2005 in Zürich.
2005 Der Lehrberuf im Wandel? – Über Grenzen von Leadership. Referat am Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung, SGBF, „Leadership im Bildungsbereich und Schulwandel“, zusammen mit Bruno Leutwyler, 22.9.2005 in Lugano.