Wem «gehört» die Schule?

Wem «gehört» die Schule?
Historische Entwicklungen – aktuelle Perspektiven

Tagung an der Pädagogischen Hochschule Thurgau

Datum:  31. August (Do) bis 1. September 2017 (Fr)
Zeit:        Tag 1: 09.45-18.00 Uhr | Tag 2: 08.30-17.15 Uhr
Ort:         Pädagogische Hochschule Thurgau, Gebäude P + M

Die Reformen der letzten 20 Jahre haben im schweizerischen Bildungssystem zur Veränderung von Zuständigkeiten, Verantwortlichkeiten und Entscheidungskompetenzen geführt. Neue Akteure wie die Schulleitungen oder Agenturen der externen Schulevaluation sind eingeführt oder gestärkt worden. An der Tagung vom 31. August und 1. September 2017 an der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG) werden diese Entwicklungen aus historischer und aktueller Perspektive erörtert, analysiert und diskutiert.

Zielpublikum
Die Tagung richtet sich an Erziehungswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, Dozierende an Pädagogischen Hochschulen, Personen aus der Bildungsverwaltung, Bildungspolitikerinnen und - politiker, Schulpräsidentinnen und-präsidenten, Schulleiterinnen und -leiter sowie weitere Interessierte. Die Tagung dient der Förderung junger Forscherinnen und Forscher der Erziehungswissenschaft.

Tagungsablauf 31.08. und 01.09.2017

Tag 1
9.45 Registration und Begrüssungskaffee
10.15 Begrüssung
10.30 Einführung mit anschliessender Diskussion
12.15 Mittagessen
14.00 Parallelsession I
15.45 Kaffeepause
16.15 Parallelsession II
18.00 Ende des ersten Tages
19.00 Gmeinsames Abendessen (optional)
Tag 2
8.30 Einführung in den zweiten Tag
8.45 Parallelsession I
10.30 Kaffeepause
11.00 Parallelsession II
13.00 Mittagessen
14.15 Parallelsession III
15.45 Kaffeepause
16.15 Vortrag: Öffentlichkeit und Volksschulwesen (Prof. Dr. em. Jürgen Oelkers, UZH)
17.00 Schlusswort und Verabschiedung

Anmeldung

Demnächst wird die Anmeldemaske aufgeschaltet.

Kosten

Tagungsgebühr* für 1-tägige Teilnahme: CHF 100
Tagungsgebühr* für 2-tägige Teilnahme: CHF 200
Studierende nehmen gratis an der Tagung teil.

* inkl. Pausenverpflegung und Mittagsverpflegung. Gemeinsames Abendessen vom 31.08.2017 wird separat verrechnet.

Die Tagungskosten werden per Post in Rechnung gestellt. Wir bitten Sie die Rechnung vor der Tagung zu begleichen.

Anreise

Hier gehts zur Wegbeschreibung. Aufgrund der beschränkten Parkmöglichkeiten empfehlen wir eine Anreise mit ÖV.

Dokumente

Tagungsleitung

Prof. Dr. Damian Miller
damian.miller(at)phtg.ch
Profil anzeigen

Prof. Dr. Lucien Criblez
lcriblez(at)ife.uzh.ch
Profil anzeigen

Tagungsadministration

Fabian Santschi
fabian.santschi(at)phtg.ch
Profil anzeigen