31.08.18 Jahrestagung des Forums Fachdidaktik Natur, Mensch, Gesellschaft zum Thema «Fragen»

31.08.18 Jahrestagung des Forums Fachdidaktik Natur, Mensch, Gesellschaft zum Thema «Fragen»

Am 31. August 2018 trafen sich rund 60 Fachpersonen aus der ganzen Schweiz an der Pädagogischen Hochschule Thurgau zur Jahrestagung des Forums Fachdidaktik NMG. Der Anlass stand unter dem Motto: «NMG-Unterricht ausgehend von Fragen gestalten».

Prof. Dr. Christina Colberg, Leiterin des Fachbereichs NMG, eröffnete die Tagung und Gabriele Brand, Dozentin im Fachbereich NMG, führte durch den Tag. Prof. Dr. Dominik Helbling beleuchtete in seinem Hauptreferat die Charakteristika von Frageformen sowie deren Konsequenzen und zeigte auf, inwieweit Fragen im NMG-Unterricht didaktisch notwendig sind bzw. zu einem konstruierten Medium werden können.

Henry Gerlach erzählte in seiner historischen Rolle des «Ulrich von Richenthal» von der Zeit des Konstanzer Konzils und sorgte für die kulturelle Einbettung des Anlasses.

In diversen Workshops sowie im abschliessenden Podiumsgespräch setzten sich die Teilnehmenden mit den unterschiedlichen Facetten der Verwendung von Fragen im Unterricht auseinander und diskutierten deren Chancen und Grenzen.