30.08.17 Projektchor auf Schwedenreise

30.08.17 Projektchor auf Schwedenreise

PHTG-Projektchor beim Konzert in Schweden

Was im Juni 2015 unter der Leitung von Olle Zandén und Cecilia Hermansson an der Pädagogischen Hochschule Thurgau seinen Anfang nahm, fand in der Woche vom 9. bis 15. Juli 2017 seine Fortsetzung.

Mit seinem Lunchkonzert damals an der PHTG und dem Konzert in der evangelischen Kirche Weinfelden am selben Abend hat der Gastkammerchor aus dem schwedischen Trollhättan gemeinsam im Gesang mit den Sängerinnen und Sängern aus dem Freifachchor der PHTG und dem Frauenvokalensemble «PH-Wert» bleibende Spuren hinterlassen.

So haben rund 30 Sängerinnen und Sänger aus dem Thurgau in der ersten Schulsommerferienwoche als Projektchor die Gegeneinladung nach Schweden eingelöst. Sängerinnen aus dem «PH-Wert», und Mitarbeitende und Dozierende der PHTG, wie Musikdozentin Irène Roth-Halter als Pianistin, durften eine musikalische, aber auch touristisch eindrücklich gestaltete Woche gemeinsam mit den Sängerinnen und Sängern des Trollhättaner Kammerchors verbringen. Schweizer Chorliedsätze in allen vier Landessprachen und schwedische Chorliteratur mischten sich in drei Konzertabenden in Göteborg, Otterstad und Trollhättan aufs Schönste. Das Publikum war allerorten voller «hjärtansfröid»!

Text: Eva Berger, Dozentin Musik