18.01.18 Wahl zur Präsidentin von DiNat

18.01.18 Wahl zur Präsidentin von DiNat

Prof. Dr. Christina Colberg

Nach drei Jahren als Vorstandsmitglied im Schweizerischen nationalen Verband für Fachdidaktik Naturwissenschaften (DiNat) übernimmt Frau Prof. Dr. Christina Colberg das Präsidium. Diese Wahl verdeutlicht die Expertise der Dozentin der Pädagogischen Hochschule Thurgau in naturwissenschaftlichen Fächern und ihr Engagement auf nationaler Ebene.

Am 18. Januar 2018 ist Frau Prof. Dr. Christina Colberg zur Präsidentin des Schweizerischen nationalen Verbands für Fachdidaktik Naturwissenschaften (DiNat) gewählt worden. Das zentrale Ziel des Verbandes ist die Stärkung der Naturwissenschaftsdidaktiken in der Schweiz in Ausbildung, Forschung und auf allen Bildungsstufen innerhalb und ausserhalb der Schule.

Mit dem Präsidium verbunden ist der Einsatz in der Nachwuchsförderungskommission von SCNAT (Akademie der Naturwissenschaften Schweiz). Diese engagiert sich mit Expertinnen und Experten regional, national und international für die Zukunft von Wissenschaft und Gesellschaft.

Die PHTG gratuliert Christina Colberg herzlich zu dieser Wahl.

Bild und Text: Nicole Schwery Leiterin Abteilung NMG, Medien & Informatik und Dozentin NMG