berufspraktische Ausbildung

Berufspraktische Ausbildung Vorschulstufe

Die berufspraktische Ausbildung (BPA) macht etwa einen Viertel der gesamten Studienzeit aus. Dabei lernen die Studierenden die beruflichen Anforderungen und den konkreten Berufsalltag im Umgang mit Vorschulkindern kennen. Bereits im ersten Semester schnuppern sie im Rahmen von Hospitationen Klassenzimmerluft.

Die unten stehende interaktive Grafik zeigt die verschiedenen Praxisfelder im Lauf der Ausbildung. Weitere Informationen werden durch das Anklicken der Praxisfelder sichtbar.

Hospitationen im Einfhrungsmodul Aufbaupraktikum Quartalspraktikum Hospitationen Tagespraxis Sonderpädagogisches Praktikum Atelier Atelier Verteifungspraktikum Lernvikariat Grundlagenpraktikum Image Map

Praxislehrpersonen sowie Dozierende der PHTG - Mentorinnen und Mentoren - begleiten und unterstützen die Studierenden während der Praktika. Die Studierenden lernen schrittweise die Planung, die Durchführung und die Reflexion von Unterricht kennen.

Eindrücke von Studierenden in ihren Praktika

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Hochschulsekretariat
+41 (0)71 678 56 56
office(at)phtg.ch

 

Fachliche Fragen
Leiterin Studiengang VS
Maria Moser
maria.moser(at)phtg.ch