Absolventen/Absolventinnen blicken zurück

Absolventen/Absolventinnen blicken zurück

«Der Masterstudiengang stellt eine Expertise im Bereich der frühen Kindheit bereit und eröffnet vielseitige berufliche Wege.»
Stefanie Abt, Absolventin Masterstudiengang Frühe Kindheit 2013–2016

weiterlesen

«Eine Möglichkeit, die mir viele Chancen eröffnete.»
Isabelle Bier, Absolventin Masterstudiengang Frühe Kindheit 2011–2014

weiterlesen

«In der frühen Kindheit werden die Weichen für das ganze Leben gestellt. Dies zeigt, wie essentiell das Studium und die Arbeit in diesem Gebiet ist.»
Hilke Holz, Absolventin Masterstudiengang Frühe Kindheit 2013–2015

weiterlesen

«Das Studium ermöglicht den Erwerb von Wissen und Kompetenzen über Bereiche wie Beratungs- und Unterstützungsangebote für Eltern und Familien, eine qualitativ hochwertige Bildung, Betreuung und Entwicklung von Kindern in den ersten fünf Lebensjahren sowie vertiefende Kenntnisse in quantitative und qualitative Forschungsansätze.»
Ivonne Rebert, Absolventin Masterstudiengang Frühe Kindheit 2013–2016

weiterlesen

«Der Master Frühe Kindheit ermöglicht eine aktive Beteiligung an den aktuellen intensiven Entwicklungen im Bereich der frühen Kindheit.»
Yvonne Reyhing, Absolventin Masterstudiengang Frühe Kindheit 2013–2016

weiterlesen

«In diesem internationalen Rahmen die Forschung und Praxis im Bereich der Frühen Kindheit zu verbinden, zeichnet diesen Studiengang aus.»
Hannes Rappitsch, Absolvent Masterstudiengang Frühe Kindheit 2011–2013

weiterlesen

«Fachwissen in einem gesellschaftlich relevanten Thema, Einblick in die Welt der Wissenschaft und neue berufliche Möglichkeiten – der MAFK war für mich eine grosse Bereicherung!»
Janine Rüdisüli, Absolventin Masterstudiengang Frühe Kindheit 2013–16

weiterlesen

«Der Studiengang eröffnet ein Arbeitsfeld, welches sowohl für das Kind wie auch für die Gesellschaft von ausserordentlicher Bedeutung ist und schafft die Voraussetzungen, sich aktiv für Chancengerechtigkeit einsetzen zu können.»
Paul Schnoz, Absolvent Masterstudiengang Frühe Kindheit 2011–13

weiterlesen

«Das Masterstudium Frühe Kindheit ermöglicht vielfältige, wissenschaftlich fundierte Einblicke in Themen der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Entwicklung.»
Barbara Weiss-Hanselmann, Absolventin Masterstudiengang Frühe Kindheit 2013–16

weiterlesen

«Die immense Wichtigkeit eines anregenden und wohlwollenden Umfeldes in den ersten Lebensjahren ist noch nicht im Bewusstsein der breiten Bevölkerung. Um so mehr braucht es Fachpersonen und wissenschaftlich fundierte Grundlagen zur Weiterentwicklung von Begleit- und Fördermassnahmen.»
Tabea Wössner, Absolventin Masterstudiengang Frühe Kindheit 2011–13

weiterlesen

Kontakt

Allgemeine Fragen
Studiengangssekretariat
Esther Ammann
esther.ammann(at)phtg.ch

 

Fachliche Fragen
Studiengangsleiterin
Carine Burkhardt Bossi
carine.burkhardt(at)phtg.ch