Eignung

Eignung

Während des Basisjahres (1. und 2. Semester) sollen die Studierenden klären, ob der angestrebte Beruf der Primarlehrerin bzw. des Primarlehrers für sie der richtige ist. Die Dozierenden der PHTG klären auf der anderen Seite, ob die einzelnen Studierenden für den Beruf geeignet sind. Es wird beurteilt, welche Fähigkeit und Fertigkeiten die Studierenden in folgenden Bereichen mitbringen:
 

  • Kommunikation
  • Reflexion
  • Lern- und Arbeitsverhalten
  • Belastbarkeit

Fähigkeiten in diesen Bereichen werden bei Studienbeginn vorausgesetzt, da sie nicht von Grund auf während dem Studium erlernt, sondern lediglich weiterentwickelt und vertieft werden können.
Zusätzlich wird die Sprachkompetenz Deutsch überprüft.

Detaillierte Informationen zur Eignungsabklärung sind dem Reglement über den Studiengang Primarstufe der Pädagogischen Hochschule Thurgau zu entnehmen.

Kontakt

Administrative Fragen
Hochschulsekretariat
+41 (0)71 678 56 56
office(at)phtg.ch

 

Studienberatung
Leiter Studiengang PS
Hans Amrhein
+41 (0)71 678 55 44
studiengang.ps(at)phtg.ch

 

Informationen

Studiengangsbroschüre

Interviews

Eine Primarlehrerin erzählt

Quereinstieg an der PHTG


Austauschsemester in China


Vereinbarkeit von Leistungssport und Studium