Primarstufe: Voraussetzungen Studium

Studiengang Primarstufe

Die PHTG bildet in einem sechssemestrigen Vollzeitstudium mit hohem Praxisanteil Lehrpersonen für die Primarstufe (Klassenstufen 1 bis 6) aus.

Das Studium ist nach den Bologna-Richtlinien konzipiert. Es ist modular aufgebaut und für die Studienleistungen werden Punkte im European Credit Transfer System (ECTS) vergeben. Dies ermöglicht z. B. die Anrechnung eines Auslandsemesters an das PHTG-Studium. Studierende können sich zudem später die erworbenen ECTS-Punkte an eine weiterführende Ausbildung auf tertiärer Stufe anrechnen lassen.

Der Studiengang Primarstufe umfasst insgesamt 180 ECTS-Punkte, wobei ein ECTS-Punkt ca. 25–30 Arbeitsstunden entspricht. Pro Studienjahr werden durchschnittlich 60 ECTS-Punkte erarbeitet. Nach erfolgreich abgeschlossener Diplomprüfung wird den Absolventinnen und Absolventen ein gesamtschweizerisch anerkanntes Lehrdiplom für die Primarstufe sowie ein Bachelor of Arts (BA) in Primary Education verliehen.

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Hochschulsekretariat
+41 (0)71 678 56 56
office(at)phtg.ch

 

Fachliche Fragen
Leiter Studiengang PS
Hans Amrhein
Studiengang.ps(at)phtg.ch