Anmeldung

Anmeldeverfahren Studiengang Sekundarstufe I

1) Eingabe Personaldaten und Fächerwahlen
Alle Interessentinnen und Interessenten erfassen ihre Personalien und die Fächerwahlen elektronisch.
Hier geht es zur Onlineanmeldung:

2) Bestätigungsmail
Die Bestätigung per E-Mail enthält eine Kopie der Online-Anmeldung sowie Informationen zum weiteren Vorgehen.

3) Elektronisches Einreichen von Unterlagen
Innerhalb von 7 Tagen nach Absenden der Online-Anmeldung sind per E-Mail folgende Dokumente an Studiengang.sek1(at)phtg.ch einzureichen:

  • Studienberechtigungsausweis (Maturitätsausweis/Abiturzeugnis bzw. gleichwertiger Abschluss). Sollte ein Abschluss/Diplom zum Anmeldezeitpunkt noch nicht vorliegen, ist ersatzweise das letzte vorhandene Zeugnis einzureichen.
  • Weiterbildungen / weitere Abschlüsse (Diplome, Zertifikate usw.)
  • Exmatrikulationsbestätigung (nur Interessentinnen und Interessenten, die bereits an einer anderen schweizerischen Hochschule eingeschrieben waren)
  • Personen ohne Schweizer Nationalität: Kopie der Aufenthaltsbewilligung (falls vorhanden)
  • Für Studierende mit Fächerwahl Englisch oder Französisch: Kopie von offiziell anerkannten Sprachzertifikaten (z. B. CAE, CPE, DELF, DALF)
  • Für Absolventinnen und Absolventen der Pädagogischen Maturitätsschule Kreuzlingen: Bescheinigung über positive Eignungsabklärung
  • Für Stufenerweiterung: Lehrdiplom für die Primarstufe
  • Für Facherweiterung: Lehrdiplom für die Sekundarstufe I
  • Für Stufen- und Facherweiterung: Auflistung der Tätigkeiten als Lehrperson (Schultyp, Ort, Dauer, Beschäftigungsgrad)

4) Rechnung Anmeldegebühr
Nach Eingang der vollständigen Unterlagen wird der Einzahlungsschein über die Anmeldegebühr per Post verschickt.

  • Bei sofortiger Aufnahme: Die Rechnung für die Anmeldegebühr in Höhe von CHF 200.– (während der Nachmeldefrist CHF 300.–) ist innert 10 Tagen zu begleichen. Erst nach Zahlungseingang gilt die Anmeldung als definitiv.
  • Ausländische Studierende: Anmeldungen von Personen, die über keinen stipendienrechtlichen Wohnsitz in der Schweiz verfügen, können aufgrund einer Begrenzung der Zahl ausländischer Studierender jeweils erst im Mai definitiv bestätigt werden.

5) Anmeldebestätigung
Der Erhalt der Anmeldegebühr und die damit verbundene Reservation eines Studienplatzes, vorbehältlich allfälliger Auflagen, wird von der PHTG schriftlich bestätigt.

6) Nächste Schritte
Jeweils im Juli werden die Informationen zur Immatrikulation und zum Studienbeginn sowie die Rechnungen über die Semestergebühr für das Herbstsemester verschickt. Für Fragen zum Studiengang Sekundarstufe I: studiengang.sek1(at)phtg.ch.

Kontakt

Allgemeine Studienberatung
Studiengangssekretariat Sekundarstufe I
+41 (0)71 678 57 22
Studiengang.sek1(at)phtg.ch

 

Anmeldeschluss

1. Mai