Primarstufe

Facherweiterung Primarstufe

Die Angebote der Facherweiterung Primarstufe richten sich in erster Linie an Primarlehrerinnen und Primarlehrer, die ihr Diplom an der PHTG erworben und nicht in allen Unterrichtsfächern die Lehrbefähigung erlangt haben. Mit der Facherweiterung können sie die Lehrbefähigung in einem weiteren Fach erwerben.

Die PHTG bietet zwei Wege an, wie die Lehrbefähigung in einem weiteren Unterrichtsfach erlangt werden kann: separat, d. h. in Kursen in der unterrichtsfreien Zeit und integriert, also im Rahmen der regulären Semesterveranstaltungen.

Die Facherweiterung Bildnerisches Gestalten (2017/18) ist voraussichtlich der letzte Kurs, der in separater Form mit Durchführungsgarantie, d. h. unabhängig von der Teilnehmerzahl,  durchgeführt wird. Ab dem Studienjahr 2018/19 werden die Kurse nur noch in separater Form durchgeführt, wenn mindestens 12 Anmeldungen vorliegen.

Die Inhalte der einzelnen Facherweiterungsangebote entsprechen den Ausbildungsmodulen des betreffenden Fachs an der PHTG.

Erlangung einer Lehrberechtigung in einzelnen Fächern

Über eine Facherweiterung können diplomierte Primarlehrerinnen und Primarlehrer der PHTG mit entsprechender Basisqualifikation (mit Auflagen auch für diplomierte Primarlehrerinnen und Primarlehrer anderer Pädagogischer Hochschulen möglich) eine Lehrbefähigung in den Fächern Bildnerisches Gestalten, Französisch, Englisch, Musik, Sport sowie Textiles und Technisches Gestalten (Werken) erlangen. Die Kursdauer beläuft sich in der Regel auf 2 Semester und umfasst je nach Fach zwischen 3 bis 11.5 ECTS-Punkte. Das Setting besteht aus Präsenzveranstaltungen (Modulen) und Selbststudienanteilen mit einem Praxisauftrag in Form einer reflektierten Unterrichtserfahrung.

Separat: Facherweiterungskurse in der unterrichtsfreien Zeit

Die Facherweiterungen werden in den unterrichtsfreien Zeiten als Kurse angeboten.

Fach Dauer Credits Anmeldefrist
Bildnerisches Gestalten 2017/18 4.5 1. Mai 2017

Für diesen Kurs gilt eine Durchführungsgarantie.

Integriert: Besuch im Rahmen der regulären Semesterveranstaltungen

Die betreffenden Module werden zusammen mit den Studierenden im Rahmen der regulären Semesterveranstaltungen besucht. Dies setzt eine hohe zeitliche Flexibilität voraus (Abhängigkeit vom Stundenplan PHTG).

Fach Dauer Credits Anmeldefrist
Sport 2–3 Semester 4.5 Herbstsemester: 15. September
Bildnerisches Gestalten 1–2 Semester 4.5 Herbstsemester: 15. September / Frühlingssemester: 15. Januar
Musik 2–3 Semester 6.5 Herbstsemester: 15. September
Textiles und Technisches Gestalten/TTG 4–6 Semester 11.5 Herbstsemester: 15. September / Frühlingssemester: 15. Januar
Englisch 1–2 Semester 3 Frühlingssemester: 15. Januar
Französisch 1–2 Semester 3 Frühlingssemester: 15. Januar

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Yvonne Leser
+41 (0)71 678 57 75
yvonne.leser(at)phtg.ch