Praxislehrperson Berufspraktische Ausbildung

Praxislehrperson in der Berufspraktischen Ausbildung

Die Studierenden der PHTG werden während ihrer Berufspraktischen Ausbildung von Praxislehrpersonen an der Pädagogischen Maturitätsschule Kreuzlingen (PMS) oder der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG) kompetent und umsichtig begleitet. Sie leiten die Studierenden zum eigenen Handeln in der Schule respektive im Kindergarten an. In den Praktika beobachten, analysieren, besprechen und beurteilen sie den Unterricht von Studierenden.

In einem obligatorischen Einführungskurs für Praxislehrpersonen werden sie auf diese spannende und anspruchsvolle Aufgabe vorbereitet.

Informationen zum Verfahren sowie Bewerbungsunterlagen stehen in der rechten Spalte als Download zur Verfügung.

Praxislehrerin, Praxislehrer werden in der Sekundarschule

Lehrpersonen der Sekundarstufe I, die Praxislehrpersonen werden möchten, wenden sich an das Sekretariat des Studiengangs Sekundarstufe I.

Zur Berufspraxis während des Studiums an der PHTG