Event-Detail

Forschungskolloquium über Mittag: Prof. Dr. Christina Colberg und Dr. Patric Brugger (PHTG)

Datum: 17.04.18
Zeit:12:30
Ort:PHTG, P 203

17.04.2018 | Wie viel Wasser ziehe ich am Morgen an? Kinder anhand des hypothetisch deduktiven Vorgehens entlang einer komplexen Fragestellung begleiten

Das Forschungsprojekt zielt darauf ab, anhand eines Unterrichts-Planungsmodells naturwissenschaftliche Grundbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu verknüpfen. Im Rahmen einer qualitativen Pilotstudie mit zehn- bis zwöfljährigen Primarschülerinnen und -schülern wurde die Praxistauglichkeit des Planungsmodells (allgemeine Umsetzbarkeit, eigenständiger Modelleinsatz durch Lehrpersonen, Mehrwert in der Wahrnehmung der Lehrenden und Lernenden) untersucht. Im Vortrag werden sowohl das Planungsmodell als auch erste Erfahrungen bezüglich seiner Praxistauglichkeit vorgestellt.

Einladung

Anmeldung (bis 11. April 2018)

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Montag und Donnerstag: 13.00 bis 16.00 Uhr

Telefonzeiten:
Montag bis Donnerstag: 7.30 bis 12.00 Uhr und 13.15 bis 17.00 Uhr
Freitag: 7.30 bis 12.00 Uhr und 13.15 bis 15.00 Uhr

Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch