Seite Detailansicht
Peter Steidinger

Peter Steidinger

Dozent Pädagogik und Psychologie 
Leiter Fachbereich Bildungs- und Sozialwissenschaften a.i. 
 
 
+41 71 678 56 30 

Tätigkeiten an der PHTG

Fachbereichsleitung "Bildungs- und Sozialwissenschaften"
Leitung Bereich "Diplomarbeiten"
Dozent mit Schwerpunkt Psychologie, Pädagogik

Betreuung "zotero" (Software Literaturverwaltung) für Studierende und Dozierende

Prorektorat Lehre

Vorlesung "Lernen": Einführung in die Lernpsychologie

Modul "Wissenschaft und Forschung: Einführung" (Vorlesungen, Koordination und Leitung)

Modul "Wahrnehmung, Beobachtung, Kommunikation" (Sek I)

Modul "Philosophie -Abenteuer Denken"
Modul "Mit Kindern philosophieren"

Forschungswerkstatt VS/PS und Sek I - quantitative Methoden (Gruppenvergleiche, Zusammenhänge, Vergleich von Häufigkeitsverteilungen)

Betreuung Diplomarbeiten, Masterarbeiten


Prorektorat Forschung und Wissensmanagement

Aktuell:
- Arbeit am "Methodenkoffer", zusammen mit Kathrin Keller, zur Unterstützung wissenschaftlichen Arbeitens (seit 2015)
- Entwicklung eines Workshops für die "Schreibnacht", unterstützende Materialien, zusammen mit Verena Muheim
- Entwicklung eines Konzepts für "Lernen und Didaktik" (Studiengang KGU): Lernpsychologisch fundiertes Rahmenmodell zur Gestaltung sozial-kultureller Situationen der Lehr-Lerntätigkeit; Implementierung kognitiv-konstruktiver und behavioraler Ansätze in ein kulturhistorisch fundiertes Rahmenmodell
- Entwicklung eines Orientierungsschemas für professionell und akademisch orientiertes Schreiben: KIK-Schema (Kontext. Inhalt, Konklusion - basierend auf dem im englischsprachigen Raum verbreiteten CCC-Schema)

Abgeschlossen:
- Entwicklung Freifach "Lernen": Strategien und Tools für Studium und Schule (u.a.: Anki, LWT)
- Entwicklung einer e-learning Umgebung zum Zitieren und Bibliografieren mit "zotero" (2013/14)
- Entwicklung eines Instruments (Fragebogen) "Abgängerbefragung" (2011-13)
- Entwicklung eines Konzepts zum Umgang mit Plagiaten (2012/13)
- Entwicklung eines Konzepts (zus. mit R. Schweizer) zum Ausbau der Evaluation der Lehre (2010/11)
- Entwicklung eines Styles für "zotero" (2010)
- Entwicklung eines Tools in Excel zur Auswertung der Daten "Modulevaluation" (2008)

Profil

Aus- und Weiterbildung

1998 2006 Universität Zürich (Psychologie, Philosophie, Pädagogik)
1985 1990 Lehrerseminar Kreuzlingen

Berufstätigkeit

2007 heute Dozent PHTG, Fachbereich Psychologie / Pädagogik
2006 2011 Lehrer BZWW Weinfelden, Berufsmatura 2, Psychologie
2003 2006 Assistent Forschungsabteilung PHTG
1990 1997 Primarlehrer

Spezialkenntnisse / Inhaltliche Arbeitsschwerpunkte

Psychologie:
- Grundlegende Theorien zu Formen und Bausteinen des Lernens und der Entwicklung
Praxis: Einsatz von Techniken und "Werkzeugen" zur Etablierung effektiver Lernprozesse
Etablierung der "sozialen Situation der Entwicklung", Inszenierung von Diskursformen (Sfard)
Theorie: Lernen und Entwicklung bei Piaget und Vygotskij (vgl. auch "Philosophie")
Kulturhistorische orientierte Modelle der Lehr-Lerntätigkeit (Begriffs- und Repräsentationsformen,
Zone der nächsten Entwicklung)
Ansätze sowjetischer/russischer Autorinnen und Autoren, z.B.: Galperin und Talyzina, Obukhova,
Vygotskij, Zukerman (Psychologie); Ilyenkov, Mikhailov (Philosophie)



Philosophie:
- Philosophische "Schulen" und deren Bedeutung für die Pädagogik und Psychologie
- Konzeptbegriff bei Sellars, McDowell, Brandom
- Argumentieren und Begründen: wissenschaftliches Werkzeug und spezifisch menschliche Tätigkeit
- Fragen der Anschauung als "soziales Phänomen: Stekeler-Weithofer, Moll

Pädagogik:
- Führung und Macht: Theoretische Probleme der "Disziplin" und praktische Umsetzungsversuche

Quantitative Methoden:
Einfphrung ins Statistiktool "jamovi" - Skripte erhältlich
Einführung in "R" für Studierende - Skripte erhältlich.
Methodenberatung Planung und Durchführung empirischer Arbeiten (DA, MA)

"zotero":
Erarbeiten eines Styles für die PHTG (basierend auf APA, deutsch)
Videotutorials: Einsatz von Zotero

Sprachen:
Deutsch (Muttersprache)
Französisch und Englisch (mdl. gut, schriftl. sehr gut)
Italienisch (fortgeschritten)
Russisch (erweiterte Grundkenntnisse)

Publikationen

2021 Steidinger, P. (2021). Ein englischsprachiger Diskurs zum „selbstgesteuerten Lernen“ - mit russischem Akzent. In D. Miller & J. Oelkers (Hrsg.), „Selbstgesteuertes Lernen“: Interdisziplinäre Kritik eines suggestiven Konzepts. Mit Nachbemerkungen zum Corona-Lockdown (1. Aufl.). Weinheim: Beltz Juventa.
2021 Steidinger, P., Halbheer, U. & Miller, D. (2021). Bachelor- und Masterarbeiten an der Pädagogischen Hoch schule Thurgau: Verschiedene Lehrgänge, ähnliche Heraus forderungen. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 39(1), 72–77.
2017 Steidinger, P. (2017). „Merk dir das!“ Neue Befunde der Gedächtnispsychologie und ihre Implikationen für Unterrichten und Lernen. Lehren & Lernen. Zeitschrift für Schule und Innovation aus Baden-Württemberg, 43 (5), 28–36
2016 Steidinger, P. & Marques Pereira, M. (2016). „... also Englisch ist sowieso ganz toll“. Entwicklungen im Fach Englisch auf der Sekundarstufe I nach der Einführung des Englischunterrichts an der Primarschule des Kantons Thurgau. Schlussbericht der Evaluation. Kreuzlingen: Pädagogische Hochschule des Kantons Thurgau. http://www.phtg.ch/hochschule/dokumente/publikationen-forschung/forschungsberichte/
2006 Trachsler, E. & Steidinger, P. (2006). "Schulen brauchen Beratung". Überblick über die Beratungssituation in der Volksschule des Kantons Zürich. http://www.phtg.ch/fileadmin/user_upload/Dokumente/PFW/Forschung/Schulberatung%20ZH%20Berichtband.pdf
2005 Steidinger, P. & Brosziewski, A. (2005). Externe Evaluation der Thurgauer Sport-Tagesschule Bürglen. Ergebnisse der begleitenden Untersuchung.
http://www.phtg.ch/fileadmin/user_upload/Dokumente/PFW/Forschung/PHTG_FB_01-Evaluation-TST.pdf
2005 Morger, V. & Steidinger, P. (2005). Fördert ein Training zum induktiven Denken die Lesekompetenz von Schülerinnen und Schülern des 5. Schuljahres? http://www.phtg.ch/fileadmin/user_upload/Dokumente/PFW/Forschung/PHTG_FB_02-Lesekompetenz.pdf

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.