Basis- und Diplomstudium

Ausbildungsziele

Das Studium vermittelt bildungs- und sozialwissenschaftliches, fachwissenschaftliches und fachdidaktisches Wissen sowie professionelles Können für die Bildung und Erziehung von Kindern im Alter von 4 bis 9 Jahren. Der Studiengang führt zur Lehrbefähigung für die Primarstufe (Schuljahre 1 bis 5) bzw. die Kindergarten- und Unterstufe.

Das Studium befähigt die Absolventinnen und Absolventen insbesondere

  • der Vielfalt und den individuellen Voraussetzungen und Bedürfnissen der Kinder Rechnung zu tragen und ihre Fähigkeiten und Leistungen zu fördern und zu beurteilen,
  • mit verschiedenen Akteuren im Schulfeld zusammenzuarbeiten, in pädagogischen Projekten mitzuwirken, ihre eigene Arbeit zu evaluieren und ihre berufliche Weiterentwicklung zu planen,
  • gemäss dem massgebenden Lehrplan zu unterrichten,
  • Kinder mit besonderem Bildungsbedarf, die nach dem Grundsatz der integrativen Schulung eine Regelklasse besuchen, in ihrem Lernen und in ihrer Beteiligung am Schulleben zu unterstützen und zu fördern, sowie
  • den Kindern den Übergang in die eigene Bildungsstufe und zur jeweils nächsten zu ermöglichen.

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Hochschulsekretariat
+41 (0)71 678 56 56
office(at)phtg.ch

 

Fachliche Fragen
Leiterin Studiengang KGU
Karin Fasseing
studiengang.kgu(at)phtg.ch

Informationen

Studiengangsbroschüre

Quicklinks

Weitere Seiten

Quicklinks

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.