Medien und Informatik

Medien und Informatik

Mit der Einführung des neuen Lehrplans Volksschule Thurgau nimmt das fächerübergreifende Modul «Medien und Informatik» im Unterricht einen zentralen Stellenwert ein. Dabei fokussieren Lehrpersonen mit ihren Schülerinnen und Schülern drei Ziele:

  1. Medien verstehen sowie verantwortungsvoll und kreativ nutzen
  2. Grundkonzepte der Informatik verstehen und zur Problemlösung einsetzen
  3. Erwerb und Ausbau von Anwendungskompetenzen

Angebotsübersicht

Angebote

Inhalt

Anmeldung

Einführungsreferat

Medien und Informatik im Lehrplan Volksschule Thurgau

Kurs-Nr.: 19.21.101.2 (30.11.2019)

Kurs-Nr.: 19.21.101.3 (31.1.2020)

Kurs-Nr.: 19.21.101.4 (15.4.2020)

MIA21

Modulares Aus- und Weiterbildungsprogramm zu Medien, Informatik und Anwendungskompetenzen.

Informationen zur Bescheinigung durch das Amt für Volksschule sind im Weiterbildungskonzept zu finden.

 

MIA21 in der Schule

MIA21 an der PHTG – Kompaktweiterbildungen

MIA21 an der PHTG – Anwendungskompetenzen

Kurse

Individuelle Weiterbildungskurse zu ausgewählten Medien-, Informatik-, und Anwendungskompetenzen

Weiterbildungsprogramm 2019/2020

Weiterbildungsfinder

Ausbildung zum iScout

Fachperson Medien und Informatik in der Schule

27. September 2019

Beginn: 8. Oktober 2019

wird durchgeführt

Weiterbildungen für iScouts (oder Lehrpersonen mit ähnlichen Funktionen)

Weiterbildung für iScouts zur MIA21-Begleitperson

 

iScout-fresh-up informatische Bildung

iScout-fresh-up Datenschutz

 

MIA.19.24.900.2 (7.3.2020)

 

 

abgesagt, neue Daten folgen

MIA.19.24.902 (1.4.2020)

Beratung von Schulen

Schulinterne MIA21 Angebote, Beratung und Support zu Fragen der Ausrüstung, Nutzung und Einsatz von Medien- und Informationstechnologien

Auf Anfrage

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 82
E-Mail weiterbildung(at)phtg.ch

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag: 08.00–11.30 Uhr und 13.00–16.30 Uhr