Detail

22.20.107 Lasst sie doch spielen!

Spiele zur Entwicklung der überfachlichen Kompetenzen

Beschreibung

Die Spiele eignen sich, um überfachliche Kompetenzen und soziale Themen wie «Klassengeist», «Verhalten» und «Umgang miteinander» zu besprechen. Die Klasse kann dadurch ihre Sozialkompetenzen und ihr Kommunikationsverhalten entdecken, diese Aspekte reflektieren und Alternativen einüben. Die Unterrichtseinheiten des Konzepts «ICH DU WIR Sozialkompetenz» können sowohl präventiv als auch bei Konflikten eingesetzt werden.

Inhalt

Sie steigen selbst ins TZT ein und lernen so seine Wirkung in der Praxis kennen. Die nachfolgende Reflexion befähigt Sie, die Spiele des Lehrmittels «ICH DU WIR Sozialkompetenz» stufengerecht und der Situation der Klasse angemessen anzuwenden. Sie wissen die Impulse richtig anzuleiten und können die Unterrichtseinheiten oder Teile davon sinnvoll einsetzen. Sie lernen die Möglichkeiten des Instruments TZT kennen und können es in den Unterricht einbauen.

Die 36 Unterrichtseinheiten des Kartensets bestehen je aus Einstieg, Gruppenbildung, Spielsituation, Reflexion, Transfer und Ausstieg. Jedes Set enthält pro Altersgruppe 6-15 Karten.

Hinweis

> Exemplarisches Erleben einer Unterrichtseinheit des Lehrmittels «ICH DU WIR Sozialkompetenz»

> Reflexion und Input zum Einsatz der interaktiven Spiele im eigenen Unterricht

> Einbringen von eigenen Unterrichtssituationen und Arbeit an eigener Umsetzung

> Umsetzen ausgewählter Spiele mit Feedbackmöglichkeit im Kurs
> Klassen- und stufengerechte Anpassung der Spiele

> Einführung in die Methode des Themenzentrierten Theaters

Das Lehrmittel «ICH DU WIR Sozialkompetenz» ist Bestandteil des Kurses; es kann mitgebracht oder im Kurs bezogen werden. Der Kurs eignet sich sowohl für Schulsozialarbeitende als auch für Klassenlehrpersonen. Mehr Informationen unter: www.inter-aktion.ch

Zielgruppen

Zyklus 1, Zyklus 2, Zyklus 3, Deutsch als Zweitsprache, Logopädie, Schulische Heilpädagogik

Leitung

Sabine Schnell

Ort

Kreuzlingen, Pädagogische Hochschule Thurgau, Campus Z-Gebäude,

Raum Z 042/Z 107

Durchführungsart

Präsenz

Dauer

2 Halbtage

Daten, Zeit

Mittwoch, 5. Oktober und 16. November 2022 14.00–17.00 Uhr

Anmeldefrist

31.08.2022

Preis

120.00   (Tarifregelung)

Bereits beendet

Haben Sie Fragen zum Angebot? Kontaktieren Sie uns und wir besprechen die Möglichkeiten!

weiterbildung(at)phtg.ch, Tel: +41 71 678 56 82

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1

Telefon +41 (0)71 678 56 82
weiterbildung(at)phtg.ch

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.