Event-Detail

BiSE Forschungskolloquium: Prof. Dr. Peter Labudde (PH FHNW)

Datum: 20.11.18
Zeit:15:15
Ort:PHTG, P203

20.11.2018 | Experimentieren im naturwissenschaftlichen Unterricht - aus den drei Perspektiven Unterrichtspraxis, Bildungsstandards, Bewertung

«Jede Stunde ein Experiment!» Diesem fachdidaktischen Kredo wird in der Schule mit Enthusiasmus nachgelebt. Und doch weisen zahlreiche fachdidaktische empirische Studien auf kritische Punkte hin. Im Vortrag wird anhand dreier Forschungsprojekte einigen dieser Probleme nachgegangen:
> der Umfang und die Qualität von Experimenten im Physikunterricht anhand von Ergebnissen einer tri-nationalen Videostudie in Deutschland, Finnland und der Schweiz
> die Bedeutung des Experimentierens und Beobachtens in Schweizer und deutschen Bildungsstandards
> die formative und summative Beurteilung von Schülerinnen und Schülern beim Experimentieren und forschend-entdeckenden Lernen im Schulunterricht und in large-scale-assessments.

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
während den Sommerferien vom 6. Juli bis 7. August 2020

Montag–Freitag
08.00–12.00 Uhr
13.30–16.00 Uhr (freitags schliesst das Hochschulsekretariat um 15.00 Uhr)

Vom 20. bis 31. Juli 2020 ist das Hochschulsekretariat geschlossen.