Event-Detail

Autorenlesung mit Marco Balzano zu «Resto qui» (Italienisch)

Datum: 28.02.19
Zeit:19:00
Ort:St. Gallen, Bibliothek Hauptpost/Stadtbibliothek, Raum für Literatur

La Dante al Premio Strega

Dal 2009 la Società Dante Alighieri collabora con la Fondazione Maria e Goffredo Bellonci, organizzatrice del prestigioso Premio Strega, riconoscimento letterario riservato agli autori italiani che hanno pubblicato un'opera nell'ultimo anno. Nel quadro di una collaborazione finalizzata a promuovere la lettura, la «Dante» è entrata a far parte della giuria esprimendo un voto collettivo per uno dei candidati al Premio. Per sostenere la conoscenza e la diffusione della letteratura italiana contemporanea all'estero, nel 2014 è stato lanciato il progetto «La Dante al Premio Strega» che affida il voto della giuria anche a comitati selezionati all'estero.
Il Comitato di San Gallo ha partecipato alla giuria negli ultimi due anni.

www.ladante.it­
www.fondazionebellonci.it
 

Den künstlichen Stausee im Vintschtal im Südtirol gibt es noch nicht sehr lange. 1950 wurden die Dörfer Graun und ein Teil von Reschen von den Wassermassen überflutet. Heute ist der Kirchturm mitten im Reschensee ein Besuchermagnet. Marco Balzano arbeitet die Geschichte dieser Dörfer literarisch auf und zeigt aus der Perspektive der Bewohner, wie Mussolini die Identität der Südtiroler unterdrückte. Die Protagonistin Trina unterrichtet im faschistischen Italien des zweiten Weltkriegs an den Geheimschulen die Muttersprache Deutsch, welche von der Regierung Mussolinis in diesem Gebiet verboten wurde. Diese Gefahr des Identitätsverlusts und der Bau der Staumauer bewegten 70% der Bevölkerung zur Ab- oder Auswanderung. «Resto qui» ist der vierte Roman von Marco Balzano und zweitklassierter des italienischen Literaturpreises Premio Strega. Ein bewegendes und tiefgründiges Buch.
Die Lesung findet auf Italienisch statt.

Flyer


Organizzazione:
Enza Gervasi, Kantonsschule Romanshorn
Eleonora Rothenberger, Kantonschule am Burggraben SG e PH Thurgau
in collaborazione con:
Bibliothek Hauptpost St. Gallen /Stadtbibliothek,
Società Dante Alighieri - Comitato di Turgovia
Comitato di San Gallo, partecipante alla Giuria del Premio Strega 2017e 2018