Event-Detail

Religion in der Schule - Zum staatlichen und kirchlichen Bildungsauftrag

Datum: 10.06.22
Zeit:09:00
Ort:PHTG

Impulstagung in Zusammenarbeit mit den beiden Landeskirchen Thurgau

Die PHTG organisiert gemeinsam mit den beiden Landeskirchen  im Kanton Thurgau eine Impulstagung.

An der Tagung ‘Religion in der Schule: Zum schulischen und kirchlichen Bildungsauftrag’ soll eine historisch, rechtlich und fachdidaktisch fundierte Auseinandersetzung mit dem staatlichen und kirchlichen Bildungsauftrag stattfinden. 

Inhalt der Tagung:
Nach einem Blick zurück in die Geschichte der religiösen Bildung im Kanton Thurgau werden aktuelle Formen des religiösen Lernens in den Blick genommen sowie rechtliche Grundlagen zur Frage der religiösen Neutralität des Staates erörtert. Dabei werden spezifische religionspädagogische und fachdidaktische Fragen diskutiert wie:

  • Was sollen Kinder über Religion lernen?
  • Wie tragen Schule und Kirchen zu diesem Lernen bei?
  • Wo und wie kann interreligiöses Lernen angeregt werden?

So werden aus schulischer und kirchlicher Sicht Perspektiven geklärt, Kooperationsformen reflektiert und Visionen entwickelt.

Zielgruppen:
Die Fachtagung richtet sich an:

  • Lehrpersonen der Fächer Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) und Ethik, Religionen, Gemeinschaft (ERG) auf Primar- und Sekundarstufe
  • Kirchliche Religionslehrpersonen aller Stufen
  • Ausbildungsverantwortliche für die Perspektive Ethik, Religionen, Gemeinschaft in der Volksschule
  • Ausbildungsverantwortliche für Religionsunterricht der Kirchen
  • Bildungspolitikerinnen, Bildungspolitiker und Schulleitende
  • Studierende für den Lehrberuf
  • Weitere Interessierte

Weitere Informationen sind auf der Website zu finden. 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Donnerstag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Ausserordentliche Öffnungszeiten

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.