Event-Detail

BiSE Forschungskolloquium: «DiaMaNt - Lerngelegenheiten für Lehrstudierende im sozialen Netzwerk: Praxisfeld aus allgemein- und mathematikdidaktischer Perspektive»

Datum: 02.11.21
Zeit:15:30
Ort:Zoom

BiSE Forschungskolloquium zum Thema «DiaMaNt - Lerngelegenheiten für Lehrstudierende im sozialen Netzwerk: Praxisfeld aus allgemein- und mathematikdidaktischer Perspektive».

Die berufspraktische Ausbildung ist ein zentrales Element der Ausbildung von Lehrpersonen. Das traditionelle Modell der Platzierung von Studierenden bei individuellen Praxislehrpersonen wird zunehmend mit dem Aufbau von Kooperationen auf Schulebene ergänzt. Diese Neuordnung erfolgt u.a. mit dem Ziel, Studierenden, aber auch den beteiligten Ausbildner:innen, verstärkt Gelegenheiten für soziale Interaktionen im Hinblick auf ihre professionelle Kompetenzerweiterung zu ermöglichen. Mit dem Forschungsprojekt DiaMaNt (Laufzeit 2021-2025) werden die sozialen Netzwerke untersucht, die sich in der gemeinsamen Tätigkeit von Studierenden, Praxislehrpersonen und Dozierenden der Mathematikdidaktik in der berufspraktischen Ausbildung von Lehrpersonen für die Primarstufe an der PH Zürich und der PH Thurgau herausbilden. Im Fokus stehen Prozesse, Rahmenbedingungen und Instrumente der Vermittlung von allgemein- und mathematikdidaktischer Expertise. Im Kolloquium werden der theoretische Hintergrund und das Untersuchungsdesign der transdisziplinär und mixed-methodisch angelegten Studie vorgestellt.

Referierende

  • Prof. Dr. habil. Esther Brunner (PHTG)
  • Prof. Dr. Annelies Kreis (PHZH)

Weitere Informationen sowie der Zoom-Link sind für Angehörige der PHTG und der Universität Konstanz hier einsehbar.

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Donnerstag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.