Event-Detail

BiSE Forschungskolloquium: «DiKoLAN (D-A-CH) Digitale Kompetenzen für das Lehramt der Naturwissenschaften mit besonderem Schwerpunkt in der Schweiz»

Datum: 09.11.21
Zeit:15:30
Ort:Zoom

BiSE Forschungskolloquium zum Thema «DiKoLAN (D-A-CH) Digitale Kompetenzen für das Lehramt der Naturwissenschaften mit besonderem Schwerpunkt in der Schweiz».

Um (angehende) Lehrer*innen systematisch an das Unterrichten in der digitalen Welt heranzuführen und die Grundlagen für fachdidaktisch sinnvolle Konzepte des Einsatzes digitaler Medien im Unterricht zu legen, müssen wesentliche Aspekte des Lernens mit und über digitale Medien vermittelt werden. Neben fächerübergreifenden Kompetenzen ist es für die Naturwissenschaften unerlässlich, auch fachspezifische Kompetenzen zu berücksichtigen, da die Bildung von Wissen über das fachspezifische Lehren und Lernen mit digitalen Medien (TPACK) der entscheidende Faktor für die Intention der Lehrkräfte für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht ist. Es stellt sich die Frage, welche Basiskompetenzen von allen (angehenden) Lehrer*innen der Naturwissenschaften bis zum Ende ihres Studiums aufgebaut werden müssen und in welchen Abschnitten der universitären Lehrkräftebildung dies geschehen soll. Da bisher keine für die Naturwissenschaftsdidaktiken spezifischen Kompetenzrahmen vorlagen, haben sich neun, auf digitale Medien in der Lehrkräftebildung spezialisierte Fachdidaktiker*innen der Naturwissenschaften aus acht Universitäten zusammengefunden, um einen geeigneten Orientierungsrahmen zu entwickeln. Erste Ergebnisse aus einer Dozierendenbefragung der PHTG werden präsentiert.

Referent

  • Lars-Jochen Thomas (AG Huwer - PHTG/UKN)

Weitere Informationen sowie der Zoom-Link sind für Angehörige der PHTG und der Universität Konstanz hier einsehbar.

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Donnerstag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.