Event-Detail

BiSE-Forschungskolloquium: Prof. Matthias Begemann, PHTG

Datum: 26.01.17
Zeit:15:15
Ort:UKN, Raum Y0311

Das erste BiSE-Forschungskolloquium findet an der Uni Konstanz statt mit Beiträgen von Prof. Matthias Begemann zur Lehrerinnen und Lehrerbildung in der Schweiz.

Ziel des Kolloquiums ist die Vernetzung aller an der BiSE beteiligten Partnereinrichtungen. Im Rahmen des Kolloquiums werden abgeschlossene, laufende und/oder geplante Forschungsprojekte vorgestellt und diskutiert. Dadurch soll auch die Möglichkeit gegeben werden, interdisziplinäre und/oder internationale Kooperationen zu knüpfen. Ein weiteres Ziel des Kolloquiums ist es, die praktischen Implikationen, die sich aus den Forschungsprojekten ergeben, zu diskutieren und Wege zu finden, diese in die fachdidaktischen und bildungswissenschaftlichen Lehrveranstaltungen einzubringen.

Weitere Informationen