Internationales Bodensee-Symposium «Spielen ist Lernen! Aber wie geht das?»

Internationales Bodensee-Symposium Frühe Kindheit
«Spielen ist Lernen! Aber wie geht das?»

Datum:   14. - 15. Juni 2019
Zeit:         13:15 Uhr
Ort:          PHTG | Kreuzlingen

«Spielen ist Lernen! – Aber wie geht das?» Diese interessante Frage steht im Mittelpunkt des ersten Bodensee-Symposiums Frühe Kindheit. Während den zwei Tagen legen namhafte Referentinnen und Referenten den Fokus auf das frühkindliche Spiel. Es werden Präsentationen angeboten sowie in Praxis Workshops darüber diskutiert und die Theorie mit der Praxis verknüpft.

Zielgruppe: Forschende, Lehrende und Weiterbildende an Hochschulen und an weiteren Ausbildungsinstitutionen, Studierende (u.a. des Masterstudiengangs Frühe Kindheit) sowie Personen aus der Praxis und weitere Interessierte
 

Programm

14. Juni 2019

13.15 Uhr

Grussworte

Impulsreferat I

P101

 

14.30 Uhr

Parallelsession I

Campus Bildung Kreuzlingen

 

15.45 Uhr

Pausenverpflegung

Lichthof P-Gebäude

 

16.30 Uhr

Parallelsession II

Campus Bildung Kreuzlingen

 

18.00 Uhr

Gründungsfeier

Gastreferat

Lichthof P-Gebäude

 

19.30 Uhr

Apéro riche

Lichthof P-Gebäude

       

15. Juni 2019

09.00 Uhr

Impulsreferat II

P101

 

10.15 Uhr

Parallelsession III

Campus Bildung Kreuzlingen

 

11.30 Uhr

Parallelsession IV

Campus Bildung Kreuzlingen

 

12.30 Uhr

Zwischenverpflegung

Lichthof P-Gebäude

 

13.00 Uhr

Parallelsession V

Campus Bildung Kreuzlingen

 

14.15 Uhr

Abschluss

Lichthof P-Gebäude

Änderungen im Programm vorbehalten.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum Dienstag, 30. April 2019 für das Internationale Bodensee-Symposium an. Die Anmeldung ist verbindlich.

Zur Anmeldung

Weitere Informationen zu den Impulsreferaten und den einzelnen Parallelsessions sowie deren Workshops und Referenten/Referentinnen können im Abstractband nachgelesen werden.

Kosten

Tagungsgebühr: CHF 150
Tagungsgebühr für Studierende*: CHF 50
* mit Nachweis der Immatrikulation (Semesterbescheinigung oder Studierenden ID)

Die Tagungsgebühr beinhaltet die Verpflegung gemäss Programm und wird per E-Mail in Rechnung gestellt. Wir bitten Sie, die Rechnung innert 10 Tagen nach Erhalt zu begleichen.

Stornierungsbedingungen: Bei Stornierungen vor dem Anmeldeschluss wird eine Gebühr von CHF 100.- erhoben. Bei einem Rücktritt nach dem 30. April 2019 kann keine Rückerstattung mehr erfolgen.

Anreise

Die Parkmöglichkeiten sind beschränkt und kostenpflichtig. Es empfiehlt sich die Anreise mit dem ÖV.

Wegbeschreibung für die Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Kontakt

Karina Iskrzycki
Geschäftsführerin Binationales Zentrum Frühe Kindheit
karina.iskrzycki(at)phtg.ch

Organisation

Melanie Cosgrove
Beauftragte für Veranstaltungen
melanie.cosgrove(at)phtg.ch