News-Detail

15.01.19 Schnupperangebot Lerncoaching: «Wow, ich kann das!»

Die Pädagogische Hochschule Thurgau widmet sich dem Themengebiet «Lernbeziehung und Lernbegleitung» mit einem neuen Weiterbildungsangebot. Unter dem Titel «Wow, ich kann das! Lernerfolge durch Gespräch und Beziehung ermöglichen» wird ab 2019 zweimal ein eintägiger Schnupperkurs angeboten, in welchem der Beziehungsaspekt beim Lernen gezielt beleuchtet wird.

Das Ziel dieses Angebots besteht darin, erste Ansätze und Möglichkeiten des Lerncoachings im Klassenverband wie auch im Einzelsetting aufzuzeigen. Die Gestaltung von Lernprozessen und die wirkungsvolle Begleitung der Schülerinnen und Schüler in anspruchsvollen Situationen sind wichtige Aspekte, die im Rahmen des Schnupperangebots angesprochen werden. Anhand konkreter Praxisbeispiele erhalten die Teilnehmenden Einblick in die Grundbausteine der pädagogischen Gesprächsführung und sie erfahren, wie die Ressourcenorientierung im Berufsalltag umgesetzt werden kann.

Im Austausch mit den Teilnehmenden werden Wege erörtert, die aufzeigen, wie der Zugang zum subjektiven Erleben der Schülerinnen und Schüler gelingen kann. Des Weiteren setzen sich die Teilnehmenden mit der eigenen pädagogischen Haltung und mit der Bedeutung der Beziehung beim Lernen auseinander.

Das eintägige Schnupperangebot kann an den zurzeit in Entwicklung befindlichen CAS (als Nachfolgeangebot des CAS Lerncoaching) angerechnet werden. Die Teilnehmenden können danach direkt in den zweiten Tag des Grundmoduls einsteigen.