News-Detail

08.02.19 Spielerisch ökonomisch denken

«Wie viele Fische willst Du fangen?» Dies und vieles mehr fragt Frank Haydon, iconomix-Trainer (Bildmitte).

Adrian Müller, PHTG und Liane Platz, Universität Konstanz, begleiten mit den Studierenden der Binational School of Education das Spielszenario.

«Zu welchem Preis verkaufst Du mir 50 kg Weizen?» «Wie viele Fische willst Du fangen?» und vieles mehr fragt Frank Haydon, iconomix-Trainer der Schweizerischen Nationalbank und Absolvent des Studiengangs Sekundarstufe II der Pädagogischen Hochschule Thurgau am 8. Februar 2019 im Rahmen des Blocktags der Fachdidaktik Wirtschaft und Recht von Rechtsanwalt Adrian S. Müller und Dr. Renato C. Müller Vasquez Callo.

Dieser Tag stand ganz im Zeichen des ökonomischen Denkens. Gemeinsam mit den Studierenden von Liane Platz, der Fachdidaktik Wirtschaft der Binational School of Education (BISE) der Universität Konstanz, hatten die Studierenden der Fachdidaktik Wirtschaft und Recht der PHTG das Vergnügen, das vielfältige und attraktive Bildungsangebot iconomix der Schweizerischen Nationalbank (SNB) kennen zu lernen.

Zu ihrem 100 Jahr Jubiläum hat die SNB im Jahre 2007 ein Programm für die ökonomische Bildung ins Leben gerufen und seither kontinuierlich erweitert. Dieses ist für die Sekundarstufe II entwickelt worden und bietet Lehrmaterialien für den Wirtschaftsunterricht an. Anhand von Spielen, Simulationen, Fallstudien, Erklärvideos und vielem mehr, wird das ökonomische Denken angeregt. Sich einlassen, sich austauschen und reflektieren sowie üben und anwenden sind die drei didaktischen Grundprinzipien von iconomix.

Die Studierenden waren begeistert von den abwechslungsreichen Unterrichtsmodulen und von der Tatsache, dass die Materialien und Spiele direkt selber ausprobiert werden konnten. Die Feedbackrunde hat gezeigt, dass die angehenden Lehrpersonen iconomix gerne in ihren Wirtschaftsunterricht integrieren werden.

Abgerundet wurde der Blocktag durch ein Roundtable mit Frank Haydon. Die Studierenden profitierten von seiner Erfahrung als Lehrperson der Kantonsschulen Enge und Hohe Promenade in Zürich. Der Austausch zwischen BISE Studierenden und PHTG Studierenden war ein weiteres Highlight dieses Tages.

Text: Adrian S. Müller, Rechtsanwalt und Dr. Renato C. Müller Vasquez Callo, Dozent Wirtschaft und Recht
Fotos: Kommunikationsabteilung PHTG und Dr. Renato C. Müller Vasquez Callo, Studiengangsleiter Sek II

 

Spielerisch ökonomisch denken