News-Detail

19.09.19: Wirtschaft, Arbeit, Haushalt – neues Fach an der PHTG

Der Erweiterungsbau macht es möglich: Ab Studienjahr 20/21 kann endlich auch das Fach WAH (Wirtschaft, Arbeit, Haushalt) im Kanton Thurgau studiert werden. Mit der Erweiterung der Fachbereiche durch das Fach Wirtschaft, Arbeit, Haushalt wird der ganze Fächerkanon des Lehrplanes Volksschule Thurgau auch an der Pädagogischen Hochschule Thurgau abgebildet.

Mit der Einführung des neuen Lehrplanes erhielt das Fach Hauswirtschaft mit der Einbindung von Wirtschaft eine Aufwertung.  An der PHTG können Studierende ab Studienjahr 20/21 das neue, mit Wirtschaft erweiterte Fach WAH studieren.  Das mehrperspektivische Fach beleuchtet den persönlichen und gesellschaftlichen Alltag aus ökonomischer, ökologischer und gesundheitlicher Sicht.

Im Fachbereich Wirtschaft, Arbeit, Haushalt werden Jugendliche in der Bewältigung ihres Alltags mit seinen vielen, anspruchsvollen Facetten unterstützt und begleitet. Anhand konkreter Situationen und lebensnaher Beispiele erweitern die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen und Können. Handlungen werden auf ihre Wirkungen auf Einzelpersonen, die Gesellschaft sowohl regional als auch global, immer wieder gespiegelt. Die Lehrperson unterstützt ihre Schülerinnen und Schüler in der Übertragung und Anwendung auf neue Situationen. Die zukünftigen Lehrpersonen lernen an der PHTG zentrale fachdidaktische Konzepte kennen. Sie werden befähigt, diese Konzeptionen auf die alltagsnahe, motivierende und nachhaltige Gestaltung von Unterricht, mit dem besonderen Fokus auf die Vernetzung von Wirtschaft, Arbeit, Haushalt und der Lebenswelt der Jugendlichen, erfolgreich umzusetzen.