News-Detail

Rachel Lumsden; «In from the Blue»; Ankauf 2019

2019 hat die Kunstkommission Campus die grossformatige Arbeit «In from the Blue» (230 x 190 cm) der Künstlerin Rachel Lumsden erworben. Die Arbeit hängt im Zwischengeschoss des Treppenhauses im P-Gebäude.

Rachel Lumsdens Hauptmedium ist die grossformatige Malerei, die sich im Spannungsfeld zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion entfaltet. Ihre Motive findet sie im Alltäglichen, das jedoch in einer oft surreal wirkenden Verfremdung erscheint. Sie kreiert Bildwelten, deren Darstellungen –trotz gegenständlicher Malweise – nicht sofort ins Auge springen. Vielmehr strahlen sie eine rätselhafte Energie aus. Es entstehen Bilder mit intensivem Kolorit und sichtbarem Pinselduktus.
Inhaltlich wendet sie sich in ihren neuen Arbeiten der Landschaft im weitesten Sinn zu: Architektur, Seestück, urbane Situationen, so wie in der Arbeit «In from the Blue». An diesen neuen Malereien fasziniert die Künstlerin die atmende Oberfläche, die Kraft des Atmosphärischen.
Malerei, so sagt sie, sei die sexy Form der Quantenphysik – denn Farbe sei sowohl Stoff als auch Bild, sei Schlamm und auch Gestalt. So entstehen ihre Arbeiten nicht nur an der Wand, sondern vor allem auch auf dem Boden, um Farbe giessen und in Pfützen antrocknen zu lassen. Der satte Farbauftrag, die schematischen Darstellungen – man will beim Betrachten immer eintauchen in diese Bildwelten, um ihre Rätsel zu ergründen.
Rachel Lumsden lebt und arbeitet in Arbon und London.

Alle Kunstobjekte

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Donnerstag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.