News-Detail

21.02.20 Schneesportlager in den Flumser Bergen

29 Studierende der Pädagogischen Hochschule Thurgau trafen kürzlich für die Schneesportwoche am Flumser Berg ein. Wie jedes Jahr fanden zwei Lager parallel statt: Der Jugend+Sport-Kurs (J+S) Schneesportausbildung für angehende Lehrpersonen und das Skilager der sechsten Klassen aus Steckborn. Jeweils die Hälfte der Studierenden förderte die Kinder in Ski- oder Snowboardgruppen, die anderen standen ebenfalls auf der Piste und wurden selbst von J+S Experten unterrichtet. Im Halbtagesrhythmus wurde gewechselt.

Bereits am Wochenende bereiteten sich die Studierenden bei strahlendem Sonnenschein mit einer praktischen Einführung in den Schneesportunterricht auf eine intensive Woche vor. Pünktlich mit den ersten Regentropfen traf am Montagmorgen der Car mit den Schülerinnen und Schülern aus Steckborn ein, womit die Ruhe vor dem Sturm vorüber war. Fortan tobte draussen «Sabine» und drinnen tobten übermütige Schülerinnen und Schüler.

Trotz einem breiten Spektrum an Unwetter und Grippeviren begaben sich die meisten täglich tapfer auf die Piste. Warm verköstigt wurden die Teilnehmenden zweimal am Tag aus einer exzellenten Lagerküche. Nach dem Abendessen erwartete die Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches und teilweise lehrreiches Abendprogramm, welches von Studierenden zusammengestellt wurde. Nach der Schlafenszeit der Kinder verbrachten die Erwachsenen noch einige Stunden in geselligem Beisammensein, bis irgendwann auch die Letzten erschöpft ins Bett fielen.

Alles in allem handelte es sich um eine gelungene Lagerwoche, in der begeisterter Einsatz, beeindruckender Fortschritt und neue Freundschaften zu beobachten waren.

Text: Muriel Stark
Bild: Muriel Stark, Benedikt Arndgen

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Donnerstag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Ausserordentliche Öffnungszeiten

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.