News-Detail

28.01.21 Vernetzungstage im neuen Studiengang Kindergarten-Unterstufe

Im Januar 2021 fand an der Pädagogischen Hochschule Thurgau eine Sonderwoche zu verschiedenen Themen statt. Zwei Tage standen ganz im Zeichen des neuen Studiengangs Kindergarten-Unterstufe (KGU). Die entwickelten Lehrveranstaltungen wurden präsentiert und über die Fachbereiche hinaus miteinander vernetzt. So entstand ein attraktives Gesamtbild des neuen Studienangebots. Der Studiengang KGU wird im September 2021 an der PHTG starten. Er löst den auslaufenden Studiengang Vorschulstufe ab.

Orientierungspunkte für die Entwicklungsarbeiten im neuen Studiengang KGU waren das Lernen und die Entwicklung der vier- bis neunjährigen Kinder sowie die jeweiligen Fachstrukturen. Ziel ist es, Lehrerinnen und Lehrer für die ersten Bildungsstufen der Volksschule auszubilden, die in der Lage sind, die bestehenden Traditionen fruchtbar miteinander zu verbinden und ihre Praxis mit innovativen Ideen zu bereichern.

Zur interessensgeleiteten Vertiefung laden die interdisziplinären Module ein. Sie verbinden pädagogisch-psychologisches und allgemeindidaktisches Fachwissen. Damit werden Praxis und verschiedene theoretische Perspektiven aufeinander bezogen und die Studierenden bauen eine differenzierte Reflexionskompetenz auf. Weiter werden die Querschnittthemen «Spielen und Lernen», «Beobachten und Beurteilen» sowie «Vielfalt begegnen» in allen Fachbereichen aufgegriffen und spezifisch für das jeweilige Fach konkretisiert.

Die Studentinnen und Studenten werden während ihres Studiums insgesamt 24 Wochen in der Praxis verbringen: Im Kindergarten, in der Basisstufe und in der Unterstufe. Im dritten Studienjahr wählen die künftigen Lehrerinnen und Lehrer eine Spezialisierung und setzen somit einen persönlichen Akzent. Zur Wahl stehen beispielsweise, die Qualifikation als Lehrerin bzw. Lehrer für Deutsch als Zweitsprache (DaZ), als Sportkoordinatorin bzw. -koordinator oder das Absolvieren eines Mobilitätssemesters.

An den Vernetzungstagen des KGU-Camps waren Mitglieder des Studierendenrats, Dozierende, Fachbereichsleitungen, Abteilungsleitungen, Hochschulleitungsmitglieder, eine Vertretung der Pädagogischen Maturitätsschule (PMS) und das KGU-Projektteam beteiligt. Das vielseitige und spannende Angebot des neuen Studiengangs KGU wird durch diese übergreifende und interdisziplinäre Zusammenarbeit ermöglicht. Gemeinsam für eine Sache: KGU studieren an der PHTG!

Hier geht's zur Studiengangsbroschüre KGU.

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Donnerstag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.