News-Detail

29.06.21 Forschungspreis Walter Enggist geht an Prof. Dr. Esther Brunner

Prof. Dr. habil. Esther Brunner, Professorin Mathematikdidaktik

Seit 2019 vergibt das Kompetenzbündel Thurgau Wissenschaft jährlich den Forschungspreis Walter Enggist. In diesem Jahr entschied die unabhängige Beurteilungskommission unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Sibylle Minder Hochreutener, dass der Preis an Prof. Dr. habil. Esther Brunner, Professorin für Mathematikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Thurgau, geht.

Esther Brunner befasst sich mit der Frage, was guten Mathematikunterricht ausmacht und wie der Unterricht verbessert werden kann. Die Qualität des Mathematikunterrichts aus fachdidaktischer Sicht ist bisher wenig erforscht. Esther Brunner gilt als Pionierin auf diesem Gebiet. Sie ist die einzige Person in der Deutschschweiz, die bisher im Fach Mathematikdidaktik habilitiert hat.

Der Forschungspreis Walter Enggist 2021 wird Esther Brunner für ihre Habilitationsschrift an der TU München mit dem Titel «Unterrichtsqualität aus mathematikdidaktischer Sicht: Grundlegung, exemplarische Konkretisierung und empirische Überprüfung» verliehen. Mit der Auszeichnung für die Arbeit würdigt die Beurteilungskommission auch Esther Brunners gesamtes bisheriges Schaffen im Bereich Mathematikdidaktik. Dieses findet national und international grosse Beachtung. Mathematik sei das Fundament für sehr viele wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Arbeitsbereiche. Der Qualität, mit der Mathematik schon in der Primarschule vermittelt werde, komme darum grosse Bedeutung zu. Die wissenschaftliche Arbeit von Esther Brunner, die zu einem guten Teil auf Daten aus Thurgauer Schulen beruht, habe grossen Einfluss auf die Praxis in der Schule. Der Preis ist mit 15'000 Franken dotiert.

Esther Brunner ist seit 2004 an der PHTG tätig und leitet seit 2014 die Professur Mathedidaktik.
Weitere Informationen zu Esther Brunner sind unter diesem Link zu finden, weitere Informationen zum Forschungspreis Walter Enggist unter diesem Link.

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Donnerstag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.