News-Detail

20.11.21 Abschluss iScout Lehrgang 2020/2021

Am 20. November 2021 haben 16 Teilnehmende die Ausbildung zum iScout an der Pädagogischen Hochschule Thurgau erfolgreich abgeschlossen und ihre Weiterbildungsbestätigung erhalten. Die Absolvierenden werden als iScout die Lehrpersonen und Schulleitungen bei Fragen rund um Digitales im Unterricht und an ihren Schulen unterstützen.

An der Abschlussveranstaltung (3G-Anlass) stellten die Teilnehmenden sich gegenseitig ihre individuellen Praxisprojekte vor. Die Themenübersicht zeigt die Vielseitigkeit der Aufgaben von iScouts im Kanton Thurgau auf. So haben sich z.B. einige mit der 1:1 Ausstattung der Schule auseinandergesetzt, während andere einen Blog inkl. Konzept für das ganze Schulhaus, bzw. einzelner Klassen und deren Lehrpersonen aufgesetzt haben. Weitere Themen waren z.B. die Bereinigung der Server- und Ordnerstruktur im Schulhaus, die Erstellung von Zusatzmaterialien für das Lehrmittel «connected», ergänzt mit einer Website für den Austausch mit anderen Lehrpersonen oder die kritische Auseinandersetzung mit der App-Auswahl auf den schuleigenen iPads. Zum Leistungsnachweis gehörte auch das Schreiben eines Blogbeitrags, welcher im Laufe der Ausbildung auf mia.phtg.ch veröffentlicht wurde.

Die nächste Durchführung der Ausbildung zum iScout startet im September 2022. Lehrpersonen, die sich zum iScout ausbilden möchten, können sich per E-Mail auf die Liste der Interessentinnen und Interessenten setzen lassen.

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Donnerstag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Medien und Didaktikzentrum MDZ
Lehrplan 21

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.