11./12.12.22 Weihnachtskonzert: A Christmas Festival

Unter dem Titel «A Christmas Festival» luden die Pädagogische Maturitätsschule (PMS) und die Pädagogische Hochschule Thurgau (PHTG) nach zweijähriger Covid-Pause endlich wieder zum Weihnachtskonzert ein. Den überaus zahlreich erschienenen Zuhörerinnen und Zuhörer wurden englische Christmas Carols und weitere englischsprachige Weihnachtskompositionen geboten.

Ein festliches Orgelkonzert von Georg Friedrich Händel bildete sozusagen die eröffnende Klammer des Abends. Nathan Hubov im Zusammenspiel mit dem Orchester war dem Werk ein würdiger Interpret. Auch wenn Händel nicht Engländer war, so hat er doch lange Zeit dort gelebt und gewirkt.

Von der Empore erklang sodann das Carol «We three kings». Streicher, Querflöten, Fagott und Perkussion begleiteten den Freifachchor der PMS und den Chor der PHTG.
Mit stimmungsvollen Chorstücken vom archaisch anmutenden «O come, Emanuel» aus dem frühen 18. Jahrhundert über bekannte Christmas Carol wie «Ding Dong! Merrily on High» bis zu John Rutters Shepherd’s Pipe Carol mit Hirten(quer)flöten präsentierten sich die drei Chöre der zweiten Klassen 21ABC, 21CF und 21DE, immer wieder unterstützt und bereichert durch unterschiedlichste Orchesterformationen.  

Es folgten von der Empore a cappella das Moll-Weihnachtslied «God Rest Ye Merry, Gentlemen» vom Freifachchor der PMS und Gustav Holsts bekannter Satz «In the bleak midwinter» vom Chor der PHTG - letzterer mit Orgelverzierungen.  

Nach John Rutters Satz von «The Twelve Days of Christmas» mit allen Zweitklasschören wirkten beim fulminanten Schluss des Konzerts mit Leroy Anderssons «A Christmas Festival», einem Medley aus verschiedenen bekannten Christmas Carols, alle Chöre mit. Chöre und Orchester liefen hier nochmals zu Hochform auf und präsentierten dem begeisterten Publikum ein energiegeladenes musikalisches Feuerwerk.

Der Funke sprang: Das Publikum bedankte sich für den stimmungsvollen und mitreissend Konzertabend mit langanhaltendem Applaus und Standing Ovations.
Mit Händels «Hallelujah» aus dem Oratorium The Messiah schloss sich die musikalische Klammer – die Musizierenden entliessen das Publikum in die kalte Adventsnacht.

Mitwirkende:
Gemischter Chor der Klassen 21ABC, Leitung Manuela Eichenlaub
Frauenchor der Klassen 21CF, Leitung Christine Forster
Gemischter Chor der Klassen 21DE, Leitung Marco Castellini
Freifachchor der PMS, Leitung Daniel Steger
Chor der PHTG, Leitung Olivia Fündeling
Orchester der PMS und PHTG, Leitung Marco Castellini
Assistenzen: Anselm Wagner, Mona Sauter, Heidi Sigfalk, Barbara Weishaupt, Klaus Huber, Benjamin Bär
Flöte: Emma Blanke 22A
Cello: Sophie Ochsner 19K
Orgel: Nathan Hubov 20K (Händel Orgelkonzert), Margareth Schicker

Abonnieren Sie den Newsletter für Studieninteressierte

Anrede *
     

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

Abonnieren Sie den Newsletter für Studieninteressierte

Anrede *
     

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Donnerstag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Ausserordentliche Öffnungszeiten

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.