Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Pädagogische Hochschule Thurgau. Lehre Weiterbildung Forschung.
 
 

PWD-Newsletter 02_2017

Migrationsspuren

Liebe Weiterbildungs-Interessierte

Folge ich den Migrationsspuren meines Vaters, so führen mich diese in den Thüringer Wald und mitten in die Zeit des Kalten Kriegs. Dies ist nur ein Beispiel von vielen. Flucht und Migration hat es immer schon gegeben, sie prägen die Schicksale unzähliger Menschen. Diese Tatsache gilt es in der Gesellschaft und damit auch in unserem Bildungswesen anzuerkennen. Welche Schlüsse können daraus für das Lehren und Lernen an unseren Schulen, für den Umgang mit Erziehungsberechtigten aus anderen Kulturen gezogen werden? Gerne geben wir Ihnen mit diesem Newsletter Einblick in unsere Angebote und laden Sie ein, sich gemeinsam mit uns mit diesem Thema auseinanderzusetzen und sich von uns Unterstützung zu holen.

Barbara Kohlstock, Prorektorin

 
 

Inhalt

Aktuelles zum Fokus
Fokus
Menschen und Ideen
Unsere Empfehlungen
Aufgeschnappt

Aktuelles zum Fokus

 
 

Aktuelles zum Fokus

 
 

Multikulti – aber wie?
Institutionen und Fachteams der Frühen Kindheit in der Zusammenarbeit mit Eltern mit Migrationshintergrund. Gearbeitet wird mit kurzen Inputs, Fallbeispielen aus der Praxis bzw. aus dem Forschungsprojekt «Innensicht von Familien mit Migrationshintergrund» sowie mit Praxisübungen zum Thema. Mehr

Kurs 16.20.216 «Geflüchtete Kinder und Jugendliche begleiten»
Die Lehrpersonen kennen ressourcenorientierte Handlungsmöglichkeiten: Was brauchen geflüchtete Kinder und Jugendliche? Was brauchen geflüchtete Eltern? Was hilft den Lehrpersonen? Mehr

Kurs 16.20.217 «Ganz anders! Oder doch nicht?»
Die unterschiedlichen Herkunftsbedingungen von Kindern und Familien, unter anderem durch Migration, führen im Schullalltag sowohl bei Lehrpersonen und Schulleitungen als auch bei Eltern häufig zu Verunsicherungen. Wie kann vor diesem Hintergrund die Zusammenarbeit mit Eltern gestaltet werden? Mehr

Vorschau Kursprogramm 2017–2018: Genau wie hier, nur alles anders
Kulturelle Vielfalt: Lebenswelten und Erziehungskonzepte. vier Abende – vier Kulturen (Tamilischer Abend, Deutscher Abend, Portugiesischer Abend und Südosteuropäischer Abend). Mehr

Fachstelle Religion und Schule
Die Fachstelle bietet Unterstützung bei der Unterrichtsplanung zum Kompetenzbereich «Religionen und Weltsichten begegnen» und im Zusammenhang mit Fragen zu Religion und Schule. Mehr

Fokus

 
 

Fokus

 
 

Innensicht von Migrationsfamilien (Ein Forschungsprojekt der PHTG)
In einem aktuellen Forschungsprojekt der Pädagogischen Hochschule Thurgau wurden über 70 Eltern und Expertinnen und Experten mit Migrationshintergrund interviewt. Im Zentrum stand die Frage: Was brauchen Kinder aus Migrationsfamilien aus Sicht ihrer Eltern für eine gute Bildungsentwicklung und soziale Integration? Die Ergebnisse zeigen, dass es weniger bedeutsam ist, ob eine Familie bspw. aus Portugal, dem Kosovo, Italien oder Deutschland kommt. Relevanter erscheinen Aspekte wie Bildungsnähe oder die Dauer ihres Aufenthalts in der Schweiz.

Auf der Grundlage der Ergebnisse des Forschungsprojektes werden Weiterbildungen für Fachpersonen der Frühen Kindheit, des Kindergartens und der Schule entwickelt und angeboten. Die Zusammenarbeit mit Eltern mit Migrationshintergrund kann hier reflektiert und ggf. neu ausgerichtet und abgestimmt werden.

Zusätzlich werden die Ergebnisse in einer Broschüre zusammengefasst und mit Anregungen für die Fachpraxis ergänzt. Der geplante Veröffentlichungstermin ist Sommer 2017 auf dieser Webseite.

Menschen und Ideen

 
 

Menschen und Ideen

 
 

Unsere Expertinnen im Gespräch
Zum Interview mit Carmen Kosorok Labhart, Dozentin Pädagogik und Psychologie, Dora Luginbühl, Gesamtleiterin Abteilungen und Dozentin Pädagogik und Psychologie und Judith Borer, Dozentin Religion.

Unsere Empfehlungen

 
 

Unsere Empfehlungen

 
 

contTAKT-spuren.ch
Lehrpersonen finden auf dieser Website Hintergrundinformationen zur Geschichte der Migration in der Schweiz sowie Vorschläge und vielfältige Materialien – für den Gebrauch im Unterricht. Mit conTAKT-spuren.ch können sich Klassen auf eine erkenntnisreiche und spannende Reise in die Vergangenheit und in andere Kulturen begeben (Kindergarten und Primarstufe).
Zur Website

Lehrmittel HimmelsZeichen (Zyklus 1) und FrageZeichen (Zyklus 2)
Ein Lehrmittel für Kindergarten und Primarstufe mit Schwerpunkt Geschichten aus den Weltreligionen für das Fach Natur, Mensch, Gesellschaft aus dem Schulverlag.
Zur Website

Interkulturelle Elternzusammenarbeit
Grundsätze und hilfreiche Hinweise für die Gestaltung der Zusammenarbeit mit Eltern (mit Migrationshintergrund). Zur Website

Interreligiöser Kalender
Diese Website präsentiert Ihnen einen frei zugänglichen Kalender mit den wichtigsten zivilen und religiösen Festen (wahlweise nach Monaten oder nach Traditionen geordnet). Zur Website

Medienbildung – Migration und Film
Filme bieten einen breiten und vielschichtigen Zugang zum Thema Migration. Das Angebot erstreckt sich vom Drama über individuelle Fluchterfahrungen bis hin zur Multikulti-Komödie, vom engagierten Dokumentarfilm bis zum familientauglichen Unterhaltungsfilm. Eins haben aber alle gemeinsam: (Spiel-)filme sind Teil aktueller gesellschaftlicher Diskurse. Mehr lesen

Schule in der Migrations-Gesellschaft
Migration ist eine Herausforderung für jede Gesellschaft und ganz speziell für ihre Bildungspolitik und Bildungspraxis. Das Handbuch bietet eine praxisnahe, doch theoretisch fundierte Einführung und eignet sich sowohl für Studierende im Lehramt als auch für erfahrene Lehrkräfte. Zur Ausleihe

Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen
Dieser Leitfaden vermittelt Grundkenntnisse zur Situation von Flüchtlingen, zur Entstehung und der Symptomatik von «Traumafolgestörungen» und zum Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen. Zur Ausleihe

Inklusion im Religionsunterricht
Patrick Grasser zeigt, wie das gemeinsame Lernen in heterogenen und inklusiven Klassen gelingen kann. Inklusiv unterrichten bedeutet dabei auch die fruchtbare Berücksichtigung von unterschiedlichsten Migrantenperspektiven. Zur Ausleihe

Literatur zum Thema Migration in der MDZ Bibliothek
Zur Literaturliste

Aufgeschnappt

 
 

Aufgeschnappt

 
 

Weiterbildungsstudiengänge
Nächste Anmeldeschlüsse:

Offenes Tagungsformat – Anmeldbar für Einzelpersonen
Kurs 16.22.101 «1 Tagung – 4 Bereiche»
Musik, Gestalten, Bewegung und Sport, Medien und Informatik kompetenzorientiert in Verbindung mit überfachlichen Kompetenzen – Lehrplan 21

 

Netzwerk Schulführung
Der Studiengang CAS Schulleitung 2017–2019 ist online publiziert und zur Anmeldung freigegeben. Mehr

Achter SWiSE-Innovationstag
Die Anmeldung für den achten Innovationstag Naturwissenschaftlich-technischer Unterricht ist nun offen! Die Tagung findet am 25. März 2017 am Campus Brugg-Windisch der PH FHNW statt. Mehr