Basis- und Diplomstudium

Ausbildungsziele

Das Studium vermittelt bildungs- und sozialwissenschaftliches, fachwissenschaftliches und fachdidaktisches Wissen sowie professionelles Können für die Bildung und Erziehung von Kindern im Alter von 4 bis 9 Jahren. Der Studiengang führt zur Lehrbefähigung für die Primarstufe (Schuljahre 1 bis 5) bzw. die Kindergarten- und Unterstufe.

Das Studium befähigt die Absolventinnen und Absolventen insbesondere

  • der Vielfalt und den individuellen Voraussetzungen und Bedürfnissen der Kinder Rechnung zu tragen und ihre Fähigkeiten und Leistungen zu fördern und zu beurteilen,
  • mit verschiedenen Akteuren im Schulfeld zusammenzuarbeiten, in pädagogischen Projekten mitzuwirken, ihre eigene Arbeit zu evaluieren und ihre berufliche Weiterentwicklung zu planen,
  • gemäss dem massgebenden Lehrplan zu unterrichten,
  • Kinder mit besonderem Bildungsbedarf, die nach dem Grundsatz der integrativen Schulung eine Regelklasse besuchen, in ihrem Lernen und in ihrer Beteiligung am Schulleben zu unterstützen und zu fördern, sowie
  • den Kindern den Übergang in die eigene Bildungsstufe und zur jeweils nächsten zu ermöglichen.

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Hochschulsekretariat
+41 (0)71 678 56 56
office(at)phtg.ch

 

Fachliche Fragen
Leiterin Studiengang KGU
Karin Fasseing
studiengang.kgu(at)phtg.ch

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.