Facherweiterung

Zugang zur Facherweiterung Primarstufe

Mit einer Facherweiterung können Lehrpersonen mit einem von der EDK anerkannten Lehrdiplom für die Primarstufe die Lehrbefähigung in einem weiteren Fach erwerben.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Primarlehrpersonen, die ihr Diplom an der PHTG erworben und nicht in allen Unterrichtsfächern eine Lehrbefähigung erlangt haben, im entsprechenden Fach jedoch bereits eine Basisqualifikation (Module aus dem ersten Studienjahr) absolviert haben. Primarlehrpersonen, die ihr Lehrdiplom nicht an der PHTG erworben haben oder einen seminaristischen Abschluss erlangt haben, müssen zusätzliche Leistungen erbringen. In der Regel handelt es sich dabei um die Module aus dem ersten Studienjahr. Die zu erbringenden Leistungen werden, je nach Voraussetzungen, im Rahmen der Zulassung festgelegt.

Bereits entschieden?

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Olga Keller
+41 (0)71 678 57 32
facherweiterung.ps(at)phtg.ch